OT: Das Trainer-Karussell dreht sich...

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Alfalfa
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3019
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:14

Re: OT: Das Trainer-Karussell dreht sich...

#441 Beitrag von Alfalfa » So 17. Mär 2024, 15:57

Hasenhüttl soll sein Nachfolger werden.

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 16570
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: OT: Das Trainer-Karussell dreht sich...

#442 Beitrag von Tschuttiball » Fr 29. Mär 2024, 12:40

Gemäss Sky bleibt Alonso nächste Saison Leverkusen Trainer. Sprich geht net zu den Bayern :thumbup:
Vielen Dank für alles Herr Dr. Reinhard Rauball!

Theo
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3417
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 07:15
Wohnort: Markgräflerland

Re: OT: Das Trainer-Karussell dreht sich...

#443 Beitrag von Theo » Fr 29. Mär 2024, 14:13

Gerade in der PK von Alonso bestätigt, dann wird auch kein Wirtz wechseln, gute Entscheidung für Bayer schlecht für uns.

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 16570
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: OT: Das Trainer-Karussell dreht sich...

#444 Beitrag von Tschuttiball » Fr 29. Mär 2024, 14:27

Theo hat geschrieben: Fr 29. Mär 2024, 14:13 Gerade in der PK von Alonso bestätigt, dann wird auch kein Wirtz wechseln, gute Entscheidung für Bayer schlecht für uns.
Jep. Wäre damals Götze geblieben, hätte unsere Ära unter Klopp evtl auch länger angedauert... Leverkusen scheint es hinzukriegen ihre Leistungsträger zu behalten.
Vielen Dank für alles Herr Dr. Reinhard Rauball!

Exilruhri
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 803
Registriert: So 16. Jun 2019, 12:06
Wohnort: Großraum Lissabon

Re: OT: Das Trainer-Karussell dreht sich...

#445 Beitrag von Exilruhri » Fr 29. Mär 2024, 16:40

Tschuttiball hat geschrieben: Fr 29. Mär 2024, 14:27
Theo hat geschrieben: Fr 29. Mär 2024, 14:13 Gerade in der PK von Alonso bestätigt, dann wird auch kein Wirtz wechseln, gute Entscheidung für Bayer schlecht für uns.
Jep. Wäre damals Götze geblieben, hätte unsere Ära unter Klopp evtl auch länger angedauert... Leverkusen scheint es hinzukriegen ihre Leistungsträger zu behalten.
es spricht ja durchaus für Alonso, den Lockrufen aus dem Süden widerstehen zu können. :thumbup:
Mit dem Stein der Weisen macht ein Schlauer Schotter.

Theo
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3417
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 07:15
Wohnort: Markgräflerland

Re: OT: Das Trainer-Karussell dreht sich...

#446 Beitrag von Theo » Fr 29. Mär 2024, 17:07

Exilruhri hat geschrieben: Fr 29. Mär 2024, 16:40
Tschuttiball hat geschrieben: Fr 29. Mär 2024, 14:27
Theo hat geschrieben: Fr 29. Mär 2024, 14:13 Gerade in der PK von Alonso bestätigt, dann wird auch kein Wirtz wechseln, gute Entscheidung für Bayer schlecht für uns.
Jep. Wäre damals Götze geblieben, hätte unsere Ära unter Klopp evtl auch länger angedauert... Leverkusen scheint es hinzukriegen ihre Leistungsträger zu behalten.
es spricht ja durchaus für Alonso, den Lockrufen aus dem Süden widerstehen zu können. :thumbup:
Warum sollte er zur nächsten Saison zu den Bayern wechseln. Er hat in Leverkusen eine tolle Mannschaft, die mit aller Wahrscheinlichkeit zusammenbleibt sodass man sie punktuell noch verstärken kann und er kann total in Ruhe arbeiten, besser gehts doch gar nicht. Wenn er zu den Bayern geht übernimmt er eine in sich nicht homogene Mannschaft und er würde unter einem Brennglas arbeiten. Schade das wir nicht auf die Idee gekommen sind, könnte man fast neidisch werden.

Herb
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4042
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:38

Re: OT: Das Trainer-Karussell dreht sich...

#447 Beitrag von Herb » Fr 29. Mär 2024, 18:40

Tja, so geht halt Erfolg. Konsequent auf Qualität und Kompetenz setzen.

Stumpen
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4408
Registriert: Do 13. Jun 2019, 02:54

Re: OT: Das Trainer-Karussell dreht sich...

#448 Beitrag von Stumpen » Sa 30. Mär 2024, 14:23

Jep. Wäre damals Götze geblieben, hätte unsere Ära unter Klopp evtl auch länger angedauert... Leverkusen scheint es hinzukriegen ihre Leistungsträger zu behalten.
... Götze hätte nie zurückgeholt werden dürfen.

Er war bei uns so gut, weil alle auf den "Kleinen" aufgepasst haben und wir eine gute Mannschaft, im besten Sinne des Wortes, hatten.

Wer freiwillig nach München geht, der hat eine cha­rak­ter­liche Schwäche. Wer freiwillig Spieler von München nach uns holt, der glänzt mit sportlicher Inkompetenz.

Es gibt Dinge, die macht man einfach nicht.
"Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende."

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 9682
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: OT: Das Trainer-Karussell dreht sich...

#449 Beitrag von Schwejk » Sa 30. Mär 2024, 16:15

Stumpen hat geschrieben: Sa 30. Mär 2024, 14:23
Jep. Wäre damals Götze geblieben, hätte unsere Ära unter Klopp evtl auch länger angedauert... Leverkusen scheint es hinzukriegen ihre Leistungsträger zu behalten.
... Götze hätte nie zurückgeholt werden dürfen.

Er war bei uns so gut, weil alle auf den "Kleinen" aufgepasst haben und wir eine gute Mannschaft, im besten Sinne des Wortes, hatten.

Wer freiwillig nach München geht, der hat eine cha­rak­ter­liche Schwäche. Wer freiwillig Spieler von München nach uns holt, der glänzt mit sportlicher Inkompetenz.

Es gibt Dinge, die macht man einfach nicht.
Vielleicht kehrt mit Mislintat wieder eine Inkompetenzkompensationskompetenz ein. Who nose? ;)
Wer glücklich ist, bedarf nicht der Bosheit (Horkheimer).
Wer denkt, ist nicht wütend (Adorno).
Nichts gibt so sehr das Gefühl der Unendlichkeit (...) wie die Dummheit (Horváth).

Ignazius5
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 738
Registriert: Do 20. Jun 2019, 16:09

Re: OT: Das Trainer-Karussell dreht sich...

#450 Beitrag von Ignazius5 » Mi 3. Apr 2024, 19:17

Er war bei uns so gut, weil alle auf den "Kleinen" aufgepasst haben und wir eine gute Mannschaft,
Fand Götze gar nicht extrem tragend. Da gab es auch noch andere. ( illy, Polenconnection, Mats, Kagawa) So zugeschnitten auf Marion war unser Spiel gar nicht. Die bedingte Laufarbeit mit und ohne Ball kam nur seiner Spielweise entgegen und wir profitierten sowohl von seiner Technik und auch Handlungsschnelligkeit. Er war so sozusagen das Sahnehäubchen ab 2010. Meine ich gar nicht abwertend.

Würde in der Weise auch heute noch recht gut funktionieren, wenn seine Erkrankung ihn in mancherlei Hinsicht nicht ausbremsen würde.

Gruß Ignazius

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 9682
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: OT: Das Trainer-Karussell dreht sich...

#451 Beitrag von Schwejk » Mo 8. Apr 2024, 21:44

Wer glücklich ist, bedarf nicht der Bosheit (Horkheimer).
Wer denkt, ist nicht wütend (Adorno).
Nichts gibt so sehr das Gefühl der Unendlichkeit (...) wie die Dummheit (Horváth).

Benutzeravatar
Optimus
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4082
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: OT: Das Trainer-Karussell dreht sich...

#452 Beitrag von Optimus » Mo 8. Apr 2024, 22:20

FC Bayern: Rangnick sagt öffentlich ab
Der FC Bayern muss einen weiteren Namen von der Liste potenzieller neuer Trainer streichen. Ralf Rangnick reagierte auf die Gerüchte um ein Engagement in München eindeutig. ‚Sport1‘ zitiert Österreichs Bundestrainer: „Nein. Warum sollte ich? Ich fühle mich hier wohl. Ich habe noch Vertrag bis 2026 und unser Ziel und unser Weg geht auch nach der Euro weiter.“
https://www.fussballtransfers.com/a3870 ... entlich-ab
Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Annan

Antworten