Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

Wer kommt? Wer geht?
Antworten
Nachricht
Autor
sw2105
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1107
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:04

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#2021 Beitrag von sw2105 » Mi 6. Sep 2023, 18:04

Stumpen hat geschrieben: Mi 6. Sep 2023, 17:05 https://www.fussballtransfers.com/a8334 ... st-den-bvb
Einigung: Hazard verlässt den BVB
... mach es gut. Schade dass am Ende nicht mehr draus geworden ist. Man kann ihm nichts vorwerfen, kein Grund nachzutreten.

Es ist nicht seine Schuld, dass bei uns "Trainer-wechsel-dich" gespielt wird, so dass eine Entwicklung für Normalbegabte nicht mehr stattfindet.

Favre - Terzic - Rose - Terzic - Rutten ... 5 Trainer in 4 Jahren mehr braucht man gar nicht sagen.

Er wird uns fehlen, gerade jetzt, wo man überhaupt nicht mehr weiss, auf wen man sich verlassen kann. Er hätte auf der linken oder rechten Seite bestimmt keinen schlechteren Verteidiger abgegeben, als was wir sonst da so bewundern dürfen.
Rutten? 🤔
Falscher Verein, denke ich 😉
Eines Tages ist eines Tages zu spät...

Benutzeravatar
crborusse
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3189
Registriert: Do 13. Jun 2019, 00:03

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#2022 Beitrag von crborusse » Mi 6. Sep 2023, 19:29

sw2105 hat geschrieben: Mi 6. Sep 2023, 18:04
Stumpen hat geschrieben: Mi 6. Sep 2023, 17:05 https://www.fussballtransfers.com/a8334 ... st-den-bvb
Einigung: Hazard verlässt den BVB
... mach es gut. Schade dass am Ende nicht mehr draus geworden ist. Man kann ihm nichts vorwerfen, kein Grund nachzutreten.

Es ist nicht seine Schuld, dass bei uns "Trainer-wechsel-dich" gespielt wird, so dass eine Entwicklung für Normalbegabte nicht mehr stattfindet.

Favre - Terzic - Rose - Terzic - Rutten ... 5 Trainer in 4 Jahren mehr braucht man gar nicht sagen.

Er wird uns fehlen, gerade jetzt, wo man überhaupt nicht mehr weiss, auf wen man sich verlassen kann. Er hätte auf der linken oder rechten Seite bestimmt keinen schlechteren Verteidiger abgegeben, als was wir sonst da so bewundern dürfen.
Rutten? 🤔
Falscher Verein, denke ich 😉
Rutten war Trainer in Eindhoven. Das könnte gemeint sein. Allerdings war er das nur im Mai und Juni 23.
Statistik zum Revierderby: Jedes Mal, wenn der BVB gegen Schalke gewonnen, verloren oder unentschieden gespielt hat, wurde Schalke nicht Deutscher Meister.

Benutzeravatar
El Emma
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1819
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 22:07

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#2023 Beitrag von El Emma » Mi 6. Sep 2023, 21:27

sw2105 hat geschrieben: Mi 6. Sep 2023, 18:04
Stumpen hat geschrieben: Mi 6. Sep 2023, 17:05 https://www.fussballtransfers.com/a8334 ... st-den-bvb
Einigung: Hazard verlässt den BVB
... mach es gut. Schade dass am Ende nicht mehr draus geworden ist. Man kann ihm nichts vorwerfen, kein Grund nachzutreten.

Es ist nicht seine Schuld, dass bei uns "Trainer-wechsel-dich" gespielt wird, so dass eine Entwicklung für Normalbegabte nicht mehr stattfindet.

Favre - Terzic - Rose - Terzic - Rutten ... 5 Trainer in 4 Jahren mehr braucht man gar nicht sagen.

Er wird uns fehlen, gerade jetzt, wo man überhaupt nicht mehr weiss, auf wen man sich verlassen kann. Er hätte auf der linken oder rechten Seite bestimmt keinen schlechteren Verteidiger abgegeben, als was wir sonst da so bewundern dürfen.
Rutten? 🤔
Falscher Verein, denke ich 😉
Vielleicht weiß er schon mehr.... 🤔
Was mißfällt, muß nicht mißraten sein.
(Karlheinz Deschner)

Benutzeravatar
Zubitoni
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 7252
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:42

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#2024 Beitrag von Zubitoni » Do 7. Sep 2023, 01:08

hatte ihn eigentlich als option auf lv auf der rechnung. ich würde ja gerne wissen, wie man es beim bvb auf die liste der abgangskandidaten schafft…
Dummheit verliert am Ende immer. Bis dahin kann‘s nur sehr teuer werden…

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 17075
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#2025 Beitrag von Tschuttiball » Do 7. Sep 2023, 06:24

Zubitoni hat geschrieben: Do 7. Sep 2023, 01:08 hatte ihn eigentlich als option auf lv auf der rechnung. ich würde ja gerne wissen, wie man es beim bvb auf die liste der abgangskandidaten schafft…
Geld.
Vielen Dank für alles Herr Dr. Reinhard Rauball!

sw2105
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1107
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:04

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#2026 Beitrag von sw2105 » Do 7. Sep 2023, 11:09

Zubitoni hat geschrieben: Do 7. Sep 2023, 01:08 hatte ihn eigentlich als option auf lv auf der rechnung. ich würde ja gerne wissen, wie man es beim bvb auf die liste der abgangskandidaten schafft…
Mir würden spontan welche einfallen, die es wohl (leider) nie schaffen werden...
Eines Tages ist eines Tages zu spät...

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 9895
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#2027 Beitrag von Schwejk » So 19. Nov 2023, 12:05

BVB-Abgänger schreibt Erfolgsgeschichte: Borussia Dortmund winkt Geldregen
(...) BVB-Leihe Soumaila Coulibaly: Massives Marktwert-Update nach Ankunft in Belgien
Coulibaly bestritt nur zwei Partien nicht über die gesamte Spielzeit. Seine persönliche Erfolgsgeschichte, von der 3. Liga in die „Königsklasse“, wird mit einem Marktwert-Update belohnt.

https://www.ruhr24.de/bvb/dortmund-bvb- ... 80135.html
Wer glücklich ist, bedarf nicht der Bosheit (Horkheimer).
Wer denkt, ist nicht wütend (Adorno).
Nichts gibt so sehr das Gefühl der Unendlichkeit (...) wie die Dummheit (Horváth).

Benutzeravatar
Zubitoni
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 7252
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:42

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#2028 Beitrag von Zubitoni » So 19. Nov 2023, 13:45

Schwejk hat geschrieben: So 19. Nov 2023, 12:05 BVB-Abgänger schreibt Erfolgsgeschichte: Borussia Dortmund winkt Geldregen
(...) BVB-Leihe Soumaila Coulibaly: Massives Marktwert-Update nach Ankunft in Belgien
Coulibaly bestritt nur zwei Partien nicht über die gesamte Spielzeit. Seine persönliche Erfolgsgeschichte, von der 3. Liga in die „Königsklasse“, wird mit einem Marktwert-Update belohnt.

https://www.ruhr24.de/bvb/dortmund-bvb- ... 80135.html
interessant. am besten geben wir antwerpen 10 mio, damit sie auf die KO verzichten.

aber trotzdem bleibt natürlich die frage, warum so viele talente bei uns floppen.
Dummheit verliert am Ende immer. Bis dahin kann‘s nur sehr teuer werden…

Theo
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3523
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 07:15
Wohnort: Markgräflerland

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#2029 Beitrag von Theo » So 19. Nov 2023, 14:31

Zubitoni hat geschrieben: So 19. Nov 2023, 13:45
Schwejk hat geschrieben: So 19. Nov 2023, 12:05 BVB-Abgänger schreibt Erfolgsgeschichte: Borussia Dortmund winkt Geldregen
(...) BVB-Leihe Soumaila Coulibaly: Massives Marktwert-Update nach Ankunft in Belgien
Coulibaly bestritt nur zwei Partien nicht über die gesamte Spielzeit. Seine persönliche Erfolgsgeschichte, von der 3. Liga in die „Königsklasse“, wird mit einem Marktwert-Update belohnt.

https://www.ruhr24.de/bvb/dortmund-bvb- ... 80135.html
interessant. am besten geben wir antwerpen 10 mio, damit sie auf die KO verzichten.

aber trotzdem bleibt natürlich die frage, warum so viele talente bei uns floppen.
Talente brauchen um sich zu entwickeln vor allem Spielzeit und das Vertrauen Fehler machen zu dürfen. Bekommen sie das bei uns?
Dafür braucht es auch einen Trainer, der dies ermöglicht und nicht jemanden der seine defensive ängstliche Spielweise hinter einem Slogan wie „nicht sexy aber erfolgreich“ versteckt. Nicht falsch verstehen, ich bin immer noch überzeugt davon, das ET optimal zum BVB passt. Das er es kann hat er ja schon bewiesen, er hat gezeigt dass er Spieler besser machen kann, aber momentan stagniert alles ein bisschen um nicht zu sagen, es ist eher rückläufig.

Exilruhri
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 831
Registriert: So 16. Jun 2019, 12:06
Wohnort: Großraum Lissabon

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#2030 Beitrag von Exilruhri » So 19. Nov 2023, 16:44

Schwejk hat geschrieben: So 19. Nov 2023, 12:05 BVB-Abgänger schreibt Erfolgsgeschichte: Borussia Dortmund winkt Geldregen
(...) BVB-Leihe Soumaila Coulibaly: Massives Marktwert-Update nach Ankunft in Belgien
Coulibaly bestritt nur zwei Partien nicht über die gesamte Spielzeit. Seine persönliche Erfolgsgeschichte, von der 3. Liga in die „Königsklasse“, wird mit einem Marktwert-Update belohnt.

https://www.ruhr24.de/bvb/dortmund-bvb- ... 80135.html
Wenn die Belgier die KO nicht ziehen, sollte man aber ernsthaft versuchen, Coulibaly einzubauen und nicht bestrebt sein, ihn für kleines Geld zu verhökern.
Mit dem Stein der Weisen macht ein Schlauer Schotter.

Benutzeravatar
Bernd1958
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 5045
Registriert: Do 13. Jun 2019, 07:16
Wohnort: 48432 Rheine

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#2031 Beitrag von Bernd1958 » Mo 20. Nov 2023, 20:00

Theo hat geschrieben: So 19. Nov 2023, 14:31
Zubitoni hat geschrieben: So 19. Nov 2023, 13:45
Schwejk hat geschrieben: So 19. Nov 2023, 12:05 BVB-Abgänger schreibt Erfolgsgeschichte: Borussia Dortmund winkt Geldregen
(...) BVB-Leihe Soumaila Coulibaly: Massives Marktwert-Update nach Ankunft in Belgien
Coulibaly bestritt nur zwei Partien nicht über die gesamte Spielzeit. Seine persönliche Erfolgsgeschichte, von der 3. Liga in die „Königsklasse“, wird mit einem Marktwert-Update belohnt.

https://www.ruhr24.de/bvb/dortmund-bvb- ... 80135.html
interessant. am besten geben wir antwerpen 10 mio, damit sie auf die KO verzichten.

aber trotzdem bleibt natürlich die frage, warum so viele talente bei uns floppen.
Talente brauchen um sich zu entwickeln vor allem Spielzeit und das Vertrauen Fehler machen zu dürfen. Bekommen sie das bei uns?
Dafür braucht es auch einen Trainer, der dies ermöglicht und nicht jemanden der seine defensive ängstliche Spielweise hinter einem Slogan wie „nicht sexy aber erfolgreich“ versteckt. Nicht falsch verstehen, ich bin immer noch überzeugt davon, das ET optimal zum BVB passt. Das er es kann hat er ja schon bewiesen, er hat gezeigt dass er Spieler besser machen kann, aber momentan stagniert alles ein bisschen um nicht zu sagen, es ist eher rückläufig.
Bei uns bekommt nicht einmal Moukoko Spielzeit. JBG marginal mehr. Reyna bezeichne ich nicht mehr als junges Talent. Natürlich muss der Trainer nach Leistung und nicht nach Alter aufstellen aber wenn wir Talente entwickeln und verkaufen wollen, dann müssen sie auch Gelegenheit bekommen zu spielen

Stumpen
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4577
Registriert: Do 13. Jun 2019, 02:54

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#2032 Beitrag von Stumpen » Mo 20. Nov 2023, 23:28

... man will mit den Jungen kein Risiko eingehen und setzt auf Etablierte, deren Leistung im Gegenzug überschaubar ist.

Der Trainer muss die Spieler einsetzen, welche dem Team am meisten helfen. Gibt keine jungen und alte Spieler, nur gute und weniger gute Spieler. Gute Fussballer ohne Erfahrung, sind noch immer gute Fussballer und Erfahrung besitzt keinen Wert, solange man sie nicht zu nutzen weiss.

Wir haben viele Spieler mit viel Erfahrung, die trotzdem abtauchen, wenn es mal nicht läuft. Dies lassen wir geschehen, ohne auf unsere Alternativen zu setzen.

Gittens und Moukoko in die Startelf.
"Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende."

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 9895
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#2033 Beitrag von Schwejk » Di 21. Nov 2023, 12:49

Gittens und Moukoko in die Startelf.

Yep.
Wer glücklich ist, bedarf nicht der Bosheit (Horkheimer).
Wer denkt, ist nicht wütend (Adorno).
Nichts gibt so sehr das Gefühl der Unendlichkeit (...) wie die Dummheit (Horváth).

Stumpen
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4577
Registriert: Do 13. Jun 2019, 02:54

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#2034 Beitrag von Stumpen » Di 12. Dez 2023, 12:56

https://www.sport.de/news/ne6121796/geh ... enthuellt/

... bitte für den Sommer eintüten und ab dafür. Hatte etwas mehr von ihm erwartet. Schluss mit lustig war bei mir, als er gegen Stuttgart nach selbstverschuldeten Ballverlust, Ball und Gegener hinterherschlenderte, als ob er gerade auf'm Westenhellweg, seinen Pelz zu schau trägt.
"Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende."

Benutzeravatar
LEF
Latte
Latte
Beiträge: 2377
Registriert: Do 13. Jun 2019, 22:58
Wohnort: Westerwald

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#2035 Beitrag von LEF » Di 12. Dez 2023, 14:44

Stumpen hat geschrieben: Di 12. Dez 2023, 12:56 https://www.sport.de/news/ne6121796/geh ... enthuellt/

... bitte für den Sommer eintüten und ab dafür. Hatte etwas mehr von ihm erwartet. Schluss mit lustig war bei mir, als er gegen Stuttgart nach selbstverschuldeten Ballverlust, Ball und Gegener hinterherschlenderte, als ob er gerade auf'm Westenhellweg, seinen Pelz zu schau trägt.
Abflug......Fehleinkauf. Für höhere Ansprüche wird das niemals reichen.
Zuletzt geändert von LEF am Mi 13. Dez 2023, 11:02, insgesamt 1-mal geändert.

Exilruhri
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 831
Registriert: So 16. Jun 2019, 12:06
Wohnort: Großraum Lissabon

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#2036 Beitrag von Exilruhri » Di 12. Dez 2023, 17:55

Transferplus??? Ja, ist denn heut schon Weihnachten?
Die BVB-Schmerzgrenze ist für Gala sicherlich zu schmerzvoll, aber alles über 10 Mio wäre ja auch schon nicht schlecht.
Und dann sucht jemanden mit Entwicklungspotenzial. Aber vorher noch schauen, ob es den nicht schon in den Nachwuchsabteilungen gibt. ;)
Mit dem Stein der Weisen macht ein Schlauer Schotter.

Theo
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3523
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 07:15
Wohnort: Markgräflerland

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#2037 Beitrag von Theo » Mi 13. Dez 2023, 08:04

Exilruhri hat geschrieben: Di 12. Dez 2023, 17:55 Transferplus??? Ja, ist denn heut schon Weihnachten?
Die BVB-Schmerzgrenze ist für Gala sicherlich zu schmerzvoll, aber alles über 10 Mio wäre ja auch schon nicht schlecht.
Und dann sucht jemanden mit Entwicklungspotenzial. Aber vorher noch schauen, ob es den nicht schon in den Nachwuchsabteilungen gibt. ;)
Habe die Spiele der U19 und U23 nicht verfolgt, aber wie wäre es mit Kamara oder hat er nicht die Qualität für die 1. Mannschaft. Aber wahrscheinlich läuft es dann wie bei Coulibaly.

Stumpen
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4577
Registriert: Do 13. Jun 2019, 02:54

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#2038 Beitrag von Stumpen » Mo 8. Jan 2024, 12:25

https://www.sport.de/news/ne6234005/ger ... f-gebuehr/
Die türkische Zeitung "Hürriyet" will erfahren haben, dass sogar bereits eine Einigung zwischen Borussia Dortmund und Besiktas bezüglich einer Leihe des Ivorers besteht.
... interessant. Bis zum 01.02.2024 wird man wohl noch so manche Sau durchs Dorf treiben.
"Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende."

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 17075
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#2039 Beitrag von Tschuttiball » Mo 8. Jan 2024, 14:05

Stumpen hat geschrieben: Mo 8. Jan 2024, 12:25 https://www.sport.de/news/ne6234005/ger ... f-gebuehr/
Die türkische Zeitung "Hürriyet" will erfahren haben, dass sogar bereits eine Einigung zwischen Borussia Dortmund und Besiktas bezüglich einer Leihe des Ivorers besteht.
... interessant. Bis zum 01.02.2024 wird man wohl noch so manche Sau durchs Dorf treiben.
Ohja...
Vielen Dank für alles Herr Dr. Reinhard Rauball!

jasper1902
Moderator
Moderator
Beiträge: 4302
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:11
Wohnort: 48465 Schüttorf

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#2040 Beitrag von jasper1902 » Mo 22. Jan 2024, 15:53

Diversen Quellen zufolge dürfte Reyna jetzt zeitnah wechseln , scheinbar fest ( also keine Leihe ).
Die voraussichtlichen ca. 18-20 Mio € sind natürlich ein warmer Regen, ob gespart wird um im Sommer zu investieren?

sgG

Antworten