Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

Wer kommt? Wer geht?
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
crborusse
Latte
Latte
Beiträge: 2313
Registriert: Do 13. Jun 2019, 00:03

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#3341 Beitrag von crborusse » Mi 25. Jan 2023, 21:15

Zubitoni hat geschrieben: Mi 25. Jan 2023, 17:41 4,5 jahre heißt ja dann wohl zu sofort. ok, kehli gefällt mir, der hat echt power.
Und Malen dann für 30 Millionen zurück nach Eindhoven? :shifty: Geld haben die ja jetzt.
Statistik zum Revierderby: Jedes Mal, wenn der BVB gegen Schalke gewonnen, verloren oder unentschieden gespielt hat, wurde Schalke nicht Deutscher Meister.

Benutzeravatar
Optimus
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3469
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#3342 Beitrag von Optimus » Fr 27. Jan 2023, 12:22

Ist da. :thumbup:
Wie der BVB offiziell bestätigt, heuert Duranville im Kohlenpott an und unterschreibt einen langfristigen Vertrag .
https://www.fussballtransfers.com/a4159 ... h-dortmund
https://www.bvb.de/News/Uebersicht/BVB- ... Duranville
Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Annan

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 7209
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#3343 Beitrag von Schwejk » Mi 1. Feb 2023, 10:39

Insider sicher: BVB-Neuzugang wird bester Spieler der Welt
Mit Julien Duranville hat sich der BVB ein großes Talent geangelt. Wie groß, das sagt sein ehemaliger Trainer Vincent Kompany.
(…) Vincent Kompany sieht Julien Duranville als kommenden Ballon d‘Or-Gewinner (…)

https://www.ruhr24.de/bvb/bvb-julien-du ... 58975.html
Wer glücklich ist, bedarf nicht der Bosheit (Horkheimer).
Wer denkt, ist nicht wütend (Adorno).
Wer keinen Anstoß erregt, gibt auch keinen Anstoß (Raddatz).
Nichts gibt so sehr das Gefühl der Unendlichkeit (...) wie die Dummheit (Horváth).

Benutzeravatar
Zubitoni
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 5447
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:42

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#3344 Beitrag von Zubitoni » Mi 1. Feb 2023, 11:30

Schwejk hat geschrieben: Mi 1. Feb 2023, 10:39 Insider sicher: BVB-Neuzugang wird bester Spieler der Welt
Mit Julien Duranville hat sich der BVB ein großes Talent geangelt. Wie groß, das sagt sein ehemaliger Trainer Vincent Kompany.
(…) Vincent Kompany sieht Julien Duranville als kommenden Ballon d‘Or-Gewinner (…)

https://www.ruhr24.de/bvb/bvb-julien-du ... 58975.html
bestimmt total hilfreich für einen 16-jährigen so ein statement… :eh:
Ich diskutiere nicht. Ich erkläre, warum ich Recht habe.

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 7209
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#3345 Beitrag von Schwejk » Mi 1. Feb 2023, 11:56

Zubitoni hat geschrieben: Mi 1. Feb 2023, 11:30
Schwejk hat geschrieben: Mi 1. Feb 2023, 10:39 Insider sicher: BVB-Neuzugang wird bester Spieler der Welt
Mit Julien Duranville hat sich der BVB ein großes Talent geangelt. Wie groß, das sagt sein ehemaliger Trainer Vincent Kompany.
(…) Vincent Kompany sieht Julien Duranville als kommenden Ballon d‘Or-Gewinner (…)

https://www.ruhr24.de/bvb/bvb-julien-du ... 58975.html
bestimmt total hilfreich für einen 16-jährigen so ein statement… :eh:
Da lese ich mich nicht widersprechen. Immerhin kann dieses Statement das Herz des einen oder anderen Fans erwärmen. Durchaus hilfreich im "Zeitalter der Fische" (Ödön von Horváth), in kalten Zeiten. ;-)
Wer glücklich ist, bedarf nicht der Bosheit (Horkheimer).
Wer denkt, ist nicht wütend (Adorno).
Wer keinen Anstoß erregt, gibt auch keinen Anstoß (Raddatz).
Nichts gibt so sehr das Gefühl der Unendlichkeit (...) wie die Dummheit (Horváth).

Benutzeravatar
schwarzundgelb
Beiträge: 9
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 11:00

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#3346 Beitrag von schwarzundgelb » Mi 1. Feb 2023, 13:58

Zu Ryerson habe ich aber auch das hier geschrieben, bevor er sein erstes Spiel für uns gemacht hat. ;)
Wolf und Ryerson sollten in der Rückrunde unsere Stammspieler auf den AV Positionen sein. Im Sommer holen wir dann hoffentlich Fresneda. Dann wären wir mit ihm als Stammspieler und Ryerson als Backup auf der RV Position sehr gut aufgestellt.

Offenbar holen wir ja Bensebaini. Er sollte dann auf der LV Position der Backup für einen Spieler wie Kerkez sein.
Kobel - Wolf, Süle, Schlotterbeck, Ryerson - Dahoud - Bynoe-Gittens, Bellingham, Brandt, Adeyemi - Haller

Bank: Meyer, Hummels, Guerreiro, Özcan, Reus, Reyna, Malen, Duranville, Moukoko

Twitter: @schwarzundgelb1

Tonestarr
Moderator
Moderator
Beiträge: 1981
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 17:11

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#3347 Beitrag von Tonestarr » Mi 1. Feb 2023, 17:34

schwarzundgelb hat geschrieben: Mi 1. Feb 2023, 13:58 Zu Ryerson habe ich aber auch das hier geschrieben, bevor er sein erstes Spiel für uns gemacht hat. ;)
Wolf und Ryerson sollten in der Rückrunde unsere Stammspieler auf den AV Positionen sein. Im Sommer holen wir dann hoffentlich Fresneda. Dann wären wir mit ihm als Stammspieler und Ryerson als Backup auf der RV Position sehr gut aufgestellt.

Offenbar holen wir ja Bensebaini. Er sollte dann auf der LV Position der Backup für einen Spieler wie Kerkez sein.
Hey, schön dich wieder hier zu haben :D

Hoffentlich streiten wir uns nicht wieder :lol:
In Dortmund ist immer Krise

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 12706
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#3348 Beitrag von Tschuttiball » Mi 1. Feb 2023, 17:41

Reyerson Backup? Das werden wir erstmal noch sehen. Evtl in 2-3 Jahren bis die Jungen alt genug sind. Bis dahin müssen die erstman an ihm vorbei. Ein Kämpfer wird oft technisch unterschätzt. Sehe ihn da auf mindestens gleich hohem Level wie Meunier!
Vielen Dank für alles Herr Dr. Reinhard Rauball!

Benutzeravatar
schwarzundgelb
Beiträge: 9
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 11:00

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#3349 Beitrag von schwarzundgelb » Mi 1. Feb 2023, 18:25

Ryerson ist ein besserer Spieler auf RV als Meunier. Aber Fresneda ist ein Top-Talent und ein besserer Fußballer als Ryerson. Wenn wir Fresneda verpflichten, wird er schon nächste Saison Stammspieler sein. Ryerson wäre dann sein Backup.
Kobel - Wolf, Süle, Schlotterbeck, Ryerson - Dahoud - Bynoe-Gittens, Bellingham, Brandt, Adeyemi - Haller

Bank: Meyer, Hummels, Guerreiro, Özcan, Reus, Reyna, Malen, Duranville, Moukoko

Twitter: @schwarzundgelb1

Stumpen
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3224
Registriert: Do 13. Jun 2019, 02:54

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#3350 Beitrag von Stumpen » Mi 1. Feb 2023, 18:40

... am Ende müssen sie ins Team und zum System passen. Sebst Messi würde bei uns neben der Spur laufen, wenn er nicht gemäß seinen Fähigkeiten eigesetzt wird und wenn er mit seiner Art immer und überall aneckt, dann bringt es ja auch nichts.

Nach all den Talenten, Stars, Sternchen, sowie den hochgelobten, aber zumeist übergeschätzen, Jung- & Vollprofis, bin einfach nur froh, wenn mal welche auf der Wiese zu sehen sind, die einfach mit Engagement ihren Job nachgehen. Ryerson bringt sich ein und dies gefällt mir. Hoffentlich bleibt er sich treu.
"Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende."

sw2105
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 801
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:04

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#3351 Beitrag von sw2105 » Mi 1. Feb 2023, 18:45

Tonestarr hat geschrieben: Mi 1. Feb 2023, 17:34
schwarzundgelb hat geschrieben: Mi 1. Feb 2023, 13:58
Offenbar holen wir ja Bensebaini. Er sollte dann auf der LV Position der Backup für einen Spieler wie Kerkez sein.
Hey, schön dich wieder hier zu haben :D

Hoffentlich streiten wir uns nicht wieder :lol:
Hoffentlich streiten wir uns 🤣😂

Bensebaini halte ich nicht für eine Verstärkung
Eines Tages ist eines Tages zu spät...

Benutzeravatar
schwarzundgelb
Beiträge: 9
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 11:00

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#3352 Beitrag von schwarzundgelb » Mi 1. Feb 2023, 18:50

sw2105 hat geschrieben: Mi 1. Feb 2023, 18:45Bensebaini halte ich nicht für eine Verstärkung
Ich auch nicht. Höchstens im Gesamtpaket ein leichtes Upgrade zu Guerreiro.
Kobel - Wolf, Süle, Schlotterbeck, Ryerson - Dahoud - Bynoe-Gittens, Bellingham, Brandt, Adeyemi - Haller

Bank: Meyer, Hummels, Guerreiro, Özcan, Reus, Reyna, Malen, Duranville, Moukoko

Twitter: @schwarzundgelb1

Benutzeravatar
Zubitoni
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 5447
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:42

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#3353 Beitrag von Zubitoni » Mi 1. Feb 2023, 19:26

Mindestens ebenso wichtig ist die Frage, ob bense der Typ ist, auf den wir zukünftig verstärkt setzen wollen. Und da vernimmt man ja hier und da leise Zweifel…
Ich diskutiere nicht. Ich erkläre, warum ich Recht habe.

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 12706
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#3354 Beitrag von Tschuttiball » Mi 1. Feb 2023, 19:41

Der Vorteil bei Reyerson: Er kann rechts wie links. Frag mich deshalb auch warum/ob man wirklich Bensebaini benötigt sollte man Fresneda bekommen. Lieber auch da n Talent holen/fördern. Haben ja Prince Aning sowie Rothe. Traut man einem der beiden was zu, kann man auf Bensebaini auch gut und gerne verzichten. Ausser Bensebaini ist um Gesamtpaket günstig und kein zweiter "Schulz". Schließlich ist Bensebaini in dem Fussballer-Alter wo man oft gerne vom "letzten grossen Vetrag" spricht.
Vielen Dank für alles Herr Dr. Reinhard Rauball!

Benutzeravatar
schwarzundgelb
Beiträge: 9
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 11:00

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#3355 Beitrag von schwarzundgelb » Mi 1. Feb 2023, 20:13

Zubitoni hat geschrieben: Mi 1. Feb 2023, 19:26 Mindestens ebenso wichtig ist die Frage, ob bense der Typ ist, auf den wir zukünftig verstärkt setzen wollen. Und da vernimmt man ja hier und da leise Zweifel…
Wenn wir den Fokus mehr auf Spieler mit der richtgen Einstellung und Mentalität legen, statt auf Spieler mit Technik zu setzen, werden wir Probleme bekommen.
Ryerson kann zwar auch LV spielen, ist aber kein Linksfuß. Man hat in den drei Spielen seit der Winterpause gesehen, dass die RV Position besser zu seinem Profil passt. Für die LV Position sollten wir auf Spieler mit starkem linken Fuß setzen.
Kobel - Wolf, Süle, Schlotterbeck, Ryerson - Dahoud - Bynoe-Gittens, Bellingham, Brandt, Adeyemi - Haller

Bank: Meyer, Hummels, Guerreiro, Özcan, Reus, Reyna, Malen, Duranville, Moukoko

Twitter: @schwarzundgelb1

Benutzeravatar
Zubitoni
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 5447
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:42

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#3356 Beitrag von Zubitoni » Mi 1. Feb 2023, 22:27

ich hab das gefühl, dass wir wieder über die basics reden müssen, obwohl der sinneswandel der verantwortlichen (und allermeisten fans) gottseidank mittlerweile recht klar zu erkennen ist. klar ist: das notwendige kriterium ist der fußballerische skill, und ohne ein gewisses mindestmaß kommt kein name auf den zettel. du brauchst aber einige in team, die die mannschaft führen, im training alles geben, bei rückschlägen nicht den kopf hängen lassen, im zweifel für andere rennen, etc. diese mischung stimmte einfach zu lange nicht, das wird nun ausgebessert. und ich bin sicher, dass kehli uns noch nicht im ziel angekommen sieht, und deswegen wird bei jedem neuzugang auch auf einen mentalen fit geachtet. zb bei bense. ich kenne ihn nicht, hörte aber immer mal zweifelnde stimmen. bin gespannt.
Ich diskutiere nicht. Ich erkläre, warum ich Recht habe.

Antworten