Spieltag

Alles über den BVB II hier rein
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Optimus
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3469
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: Spieltag

#681 Beitrag von Optimus » Mo 16. Jan 2023, 12:19

Schwejk hat geschrieben: Mo 16. Jan 2023, 10:27
Das ist nicht richtig.
Dennis Lütke-Frie, Lion Semic, Silas Ostrzinski und Göktan Gürpüz
sind in dieser Saison aus der U 19 in die U 23 gekommen.
Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Annan

Benutzeravatar
Optimus
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3469
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: Spieltag

#682 Beitrag von Optimus » Mo 16. Jan 2023, 12:25

Eine U 23 ist immer ein schwieriges Unterfangen. Man sieht ja wie viele Erstligisten eine U23 in der 3. Liga haben. Langfristig planen kann man dort nicht.
Viele, die aus der U 19 in die U 23 kommen und erkennen dass sie keine Chance für die Profi – Mannschaft haben, gehen mit 21 / 22 Jahren in die 2. Liga.
Wie zum Beispiel in dieser Saison Immanuel Pherai nach Eintracht Braunschweig, Lennard Maloney nach Heidenheim, Richmond Tachie nach Paderborn, Justin Njinmah nach Werder Bremen oder wie Bradley Fink nach Basel und Valentino Vermeulen in die holländische Liga gegangen sind.
Auch die Altersbedingten Abgänge von Leistungsträgern wie Berkan Taz, Lennard Maloney und Haymenn Bah-Traoré sind noch nicht aufgefangen.

Dafür mussten 16 Neuzugänge integriert werden.
Mit
Dennis Lütke-Frie
Lion Semic
Silas Ostrzinski
Göktan Gürpüz
sind in dieser Saison 4 aus der U 19 in die U 23 gekommen.

Ein Problem ist doch auch dass der Umbau der Roten Erde immer noch nicht abgeschlossen ist. Auch das nächste Heimspiel am 21 Januar gegen Osnabrück wird auch wieder in Wuppertal sein. Bis Ende Februar Anfang März wird der Zustand weiter so bleiben.
Wie schwierig eine U 23 ist musste letzte Saison Bayern München erfahren.
Aufstieg in die 3. Liga. Dann 3.Liga Meister geworden. Dann Abstieg weil die meisten Spieler für die erste Mannschafft nicht gut genug waren aber Angebote aus der 2. Liga bekamen.
Eine U 23 in der 3.Liga hat aber auch Vorteile. Verletzte aus der ersten können langsam wieder aufgebaut werden.

Nico Schulz hat übrigens in der U 23 altersbedingt nichts zu suchen.
Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Annan

Benutzeravatar
Optimus
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3469
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: Spieltag

#683 Beitrag von Optimus » Do 19. Jan 2023, 16:10

Es läuft richtig schlecht für die U 23.
Ihr „Heimspiel“ in Wuppertal gegen Osnabrück fällt am Samstag aus.
Wuppertal gestattet wohl bei den Wetterverhältnissen kein Spiel im Stadion „ Am Zoo“
Eine Platzbegehung am Donnerstagnachmittag brachte nach Informationen der Ruhr Nachrichten endgültige Gewissheit. Schnee, Frost und eine fehlende Rasenheizung verhindern die für Samstag (14 Uhr) geplante Partie.
Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Annan

Benutzeravatar
Bernd1958
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4242
Registriert: Do 13. Jun 2019, 07:16
Wohnort: 48432 Rheine

Re: Spieltag

#684 Beitrag von Bernd1958 » Do 19. Jan 2023, 18:46

Optimus hat geschrieben: Do 19. Jan 2023, 16:10 Es läuft richtig schlecht für die U 23.
Ihr „Heimspiel“ in Wuppertal gegen Osnabrück fällt am Samstag aus.
Wuppertal gestattet wohl bei den Wetterverhältnissen kein Spiel im Stadion „ Am Zoo“
Eine Platzbegehung am Donnerstagnachmittag brachte nach Informationen der Ruhr Nachrichten endgültige Gewissheit. Schnee, Frost und eine fehlende Rasenheizung verhindern die für Samstag (14 Uhr) geplante Partie.
Eigentlich ist es ein Unding. Seit Jahren ist eine Rasenheizung Pflicht in der 3. Liga und trotzdem wurde in der „Rote Erde“ gespielt. Jetzt wird die Rasenheizung mit viel Verspätung eingebaut, da macht der Untergrund massiv Probleme ( wofür der Verein nichts kann ). Aber dann ein Ausweichstadion zu wählen, das auch keine Rasenheizung hat ist in meinen Augen amateurhaft.

Benutzeravatar
Optimus
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3469
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: Spieltag

#685 Beitrag von Optimus » Do 19. Jan 2023, 20:16

Ja, da ist einiges schief gelaufen.
Der BVB hat sich wohl alles einfacher vorgestellt.
Die „Rote Erde“ ist Eigentum der Stadt Dortmund.

Die Baumaßnahme war auf 4 Monate angelegt. Von Herbst 2021 bis Februar 2022.

Der BVB übernimmt die Kosten der Rasenheizung und die Stadt die der Laufbahn.

Die U 23 sollte die paar Spiele ( durch Länderspiel- und Winter-Pause ) im Westfalen Stadion ausrichten.

Dann kamen Bauverzögerungen durch Bergbau-Schäden und den Kampfmittel Räumungsdienst.

Die nächsten Fertigstellungstermine waren Juni 22 und dann Oktober 22.

Durch den engen Spielplan in der BL zum Ende des Jahres hin und der CL Teilnahme war eine Doppelbelastung im Westfalen Stadion nicht mehr möglich.
Bei der Anfrage nach Ausweichplätzen ( Paderborn, Duisburg, Essen, Wuppertal, Münster, Osnabrück und Lotte ) hat der BVB auch absagen bekommen.
Logisch. Wer gibt denn in den Herbst / Winter Monaten gern seinen Platz her.

Letzte Woche wurde mit dem Rasen angefangen und ab Mitte Februar kann gespielt werden.
HOFFENTLICH.
Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Annan

Benutzeravatar
Bernd1958
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4242
Registriert: Do 13. Jun 2019, 07:16
Wohnort: 48432 Rheine

Re: Spieltag

#686 Beitrag von Bernd1958 » Fr 20. Jan 2023, 19:42

Das Spiel gegen Osnabrück findet nächsten Dienstag im Westfalenstadion statt.

Benutzeravatar
Optimus
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3469
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: Spieltag

#687 Beitrag von Optimus » Sa 21. Jan 2023, 12:50

Bernd1958 hat geschrieben: Fr 20. Jan 2023, 19:42 Das Spiel gegen Osnabrück findet nächsten Dienstag im Westfalenstadion statt.
Dann ohne Stürmer Moritz Broschinski. Wechselt wohl heute/morgen für eine kleine Ablösesumme zum VFL Bochum.
Sein Vertrag wäre zum Saisonende abgelaufen. Wird im September 23 und somit nicht mehr für U 23.
Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Annan

Benutzeravatar
Bernd1958
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4242
Registriert: Do 13. Jun 2019, 07:16
Wohnort: 48432 Rheine

Re: Spieltag

#688 Beitrag von Bernd1958 » Sa 21. Jan 2023, 14:23

Entweder braucht der Verein dringend Geld oder die U23 ist dem Verein egal. Nach Fink geht der nächste Stürmer und es wird immer schwerer die Klasse zu halten

Benutzeravatar
Optimus
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3469
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: Spieltag

#689 Beitrag von Optimus » Sa 21. Jan 2023, 14:50

Bernd1958 hat geschrieben: Sa 21. Jan 2023, 14:23 Entweder braucht der Verein dringend Geld oder die U23 ist dem Verein egal. Nach Fink geht der nächste Stürmer und es wird immer schwerer die Klasse zu halten
Ich glaube wenn man einem Spieler, der beim BVB altersbedingt keine Perspektive mehr hat, den Wechsel zu einem 1. Ligisten verweigert wird der auch nicht mit Freude die letzten Spiele angehen.
Das ist halt das Problem einer U 23. Wie schwer es ist eine U 23 Mannschafft in der 3. Liga zu halten sieht man ja an fehlenden Teams anderer Bundesliga-Vereine.
Außer dem BVB hat nur noch der SC Freiburg ein U 23 Team in der 3. Liga
Ist aber auch eine gute Aussicht für andere Spieler. Wenn sie sich gut beim BVB entwickeln haben sie Chancen bei einem kleineren Erst / Zweitligisten.
Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Annan

Benutzeravatar
Bernd1958
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4242
Registriert: Do 13. Jun 2019, 07:16
Wohnort: 48432 Rheine

Re: Spieltag

#690 Beitrag von Bernd1958 » Di 24. Jan 2023, 21:00

Osnabrück gewinnt im Westfalenstadion mit 2:1

Benutzeravatar
LEF
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1979
Registriert: Do 13. Jun 2019, 22:58
Wohnort: Westerwald

Re: Spieltag

#691 Beitrag von LEF » Di 24. Jan 2023, 22:10

Bernd1958 hat geschrieben: Di 24. Jan 2023, 21:00 Osnabrück gewinnt im Westfalenstadion mit 2:1
Das "Abschenken" nimmt seinen Lauf. Wenn man Spieler verliert, muss man doch in der Lage sein, für adäquaten Ersatz zu sorgen. Es kann mir doch niemand erzählen, dass es keine guten Spieler mehr gibt, die gerne in unserer U 23 spielen wollen.
Entweder man will absteigen, oder es wurde eine sehr schlechte Transferpolitik betrieben.......na ja, so ganz weit weg ist es ja nicht.

Benutzeravatar
emma66
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3128
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: Spieltag

#692 Beitrag von emma66 » Di 24. Jan 2023, 22:33

LEF hat geschrieben: Di 24. Jan 2023, 22:10
Bernd1958 hat geschrieben: Di 24. Jan 2023, 21:00 Osnabrück gewinnt im Westfalenstadion mit 2:1
Das "Abschenken" nimmt seinen Lauf. Wenn man Spieler verliert, muss man doch in der Lage sein, für adäquaten Ersatz zu sorgen. Es kann mir doch niemand erzählen, dass es keine guten Spieler mehr gibt, die gerne in unserer U 23 spielen wollen.
Entweder man will absteigen, oder es wurde eine sehr schlechte Transferpolitik betrieben.......na ja, so ganz weit weg ist es ja nicht.
wobei man bedenken muß, gegen osnabrück kann man verlieren.
Schalke ist heilbar :mrgreen:

Benutzeravatar
Optimus
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3469
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: Spieltag

#693 Beitrag von Optimus » Mi 25. Jan 2023, 17:33

Heute verpflichtet.
Neuer Stürmer.
Für die U 23
Moses Otuali.
20 Jahre alt kommt vom HSV.
Vertrag bis 30. Juni 2025
Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Annan

Benutzeravatar
Bernd1958
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4242
Registriert: Do 13. Jun 2019, 07:16
Wohnort: 48432 Rheine

Re: Spieltag

#694 Beitrag von Bernd1958 » So 29. Jan 2023, 15:56

U23 verschießt Elfmeter und verliert 0:1 gegen Wiesbaden

Antworten