BVB-Handballerinnen,Bundesliga

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Nisi
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1376
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:57
Wohnort: Bad Lippspringe

Re: BVB-Handballerinnen,Bundesliga

#121 Beitrag von Nisi » Di 16. Mär 2021, 17:49

Für die EHF geht die Gesundheit leider nicht vor, ich kann die Entscheidung nicht verstehen, Metz als Sieger zu erklären.
Schon alleine das Nicht-Melden des positiven Corona Tests, bei einer Spielerin von Metz, hätte zu einer anderen Entscheidung führen müssen.
Aber ob EHF, DFB, UEFA oder FIFA, diese korrupte Haufen, sollte man alle .....
Aber noch was Erfreuliches, Nationalspielerin Mia Zschocke wechselt von Bayer Leverkusen, ab der kommenden Saison zum BVB, und erhält einen Zweijahresvertrag.
"Glaube an Wunder, Liebe und Glück. Schau nach vorn und nicht zurück. Tue was du willst und steh dazu, denn dein Leben lebst nur DU."
*Rebecca 💕💗*Sebastian💕💗Familie💕💗 ⚽ nur der BVB

Benutzeravatar
Nisi
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1376
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:57
Wohnort: Bad Lippspringe

Re: BVB-Handballerinnen,Bundesliga

#122 Beitrag von Nisi » Sa 27. Mär 2021, 14:12

Unsere Mädels, spielen heute beim Tabellenvorletzten Mainz, die Pflichtaufgabe erfüllen, auf dem Weg zur deutschen Meisterschaft wie immer live ab 19 Uhr auf https://sportdeutschland.tv/
"Glaube an Wunder, Liebe und Glück. Schau nach vorn und nicht zurück. Tue was du willst und steh dazu, denn dein Leben lebst nur DU."
*Rebecca 💕💗*Sebastian💕💗Familie💕💗 ⚽ nur der BVB

Benutzeravatar
emma66
Südtribüne
Südtribüne
Beiträge: 2742
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: BVB-Handballerinnen,Bundesliga

#123 Beitrag von emma66 » Sa 27. Mär 2021, 19:30

traumhaft wie die mädels hier aufspielen. die mainzer haben nicht die spur einer change. es steht 5 minuten vor der halbzeit bereits 8:19. wahrscheinlich haben sie, während ich hier schreibe bereits ein weiteres tor geworfen.
Schalke ist heilbar :mrgreen:

Benutzeravatar
emma66
Südtribüne
Südtribüne
Beiträge: 2742
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: BVB-Handballerinnen,Bundesliga

#124 Beitrag von emma66 » Sa 27. Mär 2021, 20:24

das ist ja mal ein sieg. 16:46 gewonnen. prima mädels, :thumbup: :clap: :clap:
Schalke ist heilbar :mrgreen:

Benutzeravatar
Nisi
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1376
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:57
Wohnort: Bad Lippspringe

Re: BVB-Handballerinnen,Bundesliga

#125 Beitrag von Nisi » Sa 27. Mär 2021, 21:35

War ein Klasse Spiel, den Mädels sah man die Länderspielpause nicht an, würden doch unsere Jungs auch immer so Vollgas geben.
7 Spiele sind es noch, sollten wir am Mittwoch auch Bietigheim schlagen haben wir 11 Punkte Vorsprung auf den einzig ernsthaften Konkurrenten. :)
"Glaube an Wunder, Liebe und Glück. Schau nach vorn und nicht zurück. Tue was du willst und steh dazu, denn dein Leben lebst nur DU."
*Rebecca 💕💗*Sebastian💕💗Familie💕💗 ⚽ nur der BVB

Benutzeravatar
emma66
Südtribüne
Südtribüne
Beiträge: 2742
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: BVB-Handballerinnen,Bundesliga

#126 Beitrag von emma66 » Sa 27. Mär 2021, 22:58

du meinst blomberg -lippe ?
Schalke ist heilbar :mrgreen:

Benutzeravatar
emma66
Südtribüne
Südtribüne
Beiträge: 2742
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: BVB-Handballerinnen,Bundesliga

#127 Beitrag von emma66 » Sa 27. Mär 2021, 23:01

tschuldigung war schon ein paar tage weiter :?
Schalke ist heilbar :mrgreen:

Benutzeravatar
Nisi
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1376
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:57
Wohnort: Bad Lippspringe

Re: BVB-Handballerinnen,Bundesliga

#128 Beitrag von Nisi » So 28. Mär 2021, 19:58

emma66 hat geschrieben:
Sa 27. Mär 2021, 23:01
tschuldigung war schon ein paar tage weiter :?
Macht ja nichts, Blomberg, ist dann am Samstag fällig. :)
"Glaube an Wunder, Liebe und Glück. Schau nach vorn und nicht zurück. Tue was du willst und steh dazu, denn dein Leben lebst nur DU."
*Rebecca 💕💗*Sebastian💕💗Familie💕💗 ⚽ nur der BVB

Benutzeravatar
Nisi
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1376
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:57
Wohnort: Bad Lippspringe

Re: BVB-Handballerinnen,Bundesliga

#129 Beitrag von Nisi » Mi 31. Mär 2021, 17:11

Heute ab 19:30 Uhr kann es schon eine Vorentscheidung um die Meisterschaft geben, unsere immer noch ungeschlagenen Mädels erwarten den Tabellenzweiten aus Bietigheim.
Bei einem Sieg wächst der Vorsprung auf 7 Punkte an, bei dann noch 6 ausstehenden Spielen.
Ich freue mich schon den ganzen Tag auf das Spiel heute Abend.
Zu sehen auf https://sportdeutschland.tv/
"Glaube an Wunder, Liebe und Glück. Schau nach vorn und nicht zurück. Tue was du willst und steh dazu, denn dein Leben lebst nur DU."
*Rebecca 💕💗*Sebastian💕💗Familie💕💗 ⚽ nur der BVB

Benutzeravatar
Nisi
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1376
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:57
Wohnort: Bad Lippspringe

Re: BVB-Handballerinnen,Bundesliga

#130 Beitrag von Nisi » Mi 31. Mär 2021, 20:55

30:28 gewonnen, was ein geiles Spiel abgeliefert, und nun so gut wie Deutscher Meister. :D
"Glaube an Wunder, Liebe und Glück. Schau nach vorn und nicht zurück. Tue was du willst und steh dazu, denn dein Leben lebst nur DU."
*Rebecca 💕💗*Sebastian💕💗Familie💕💗 ⚽ nur der BVB

Benutzeravatar
emma66
Südtribüne
Südtribüne
Beiträge: 2742
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: BVB-Handballerinnen,Bundesliga

#131 Beitrag von emma66 » Mi 31. Mär 2021, 20:56

puh habe ganz schön geswchwizt, war nicht einfach aber tolles spiel abgeliefert. :clap: :clap:
Schalke ist heilbar :mrgreen:

Benutzeravatar
emma66
Südtribüne
Südtribüne
Beiträge: 2742
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: BVB-Handballerinnen,Bundesliga

#132 Beitrag von emma66 » Mi 31. Mär 2021, 21:02

einfach wirds am samstag aber auch nicht werden.
Schalke ist heilbar :mrgreen:

Benutzeravatar
Nisi
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1376
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:57
Wohnort: Bad Lippspringe

Re: BVB-Handballerinnen,Bundesliga

#133 Beitrag von Nisi » Mi 31. Mär 2021, 21:21

emma66 hat geschrieben:
Mi 31. Mär 2021, 21:02
einfach wirds am samstag aber auch nicht werden.
Recht hast du, am Samstag ist Multitasking angesagt, die Jungs ab 15:30 Uhr gegen Frankfurt, und die Mädels ab 16:30 Uhr in Blomberg. ;)
"Glaube an Wunder, Liebe und Glück. Schau nach vorn und nicht zurück. Tue was du willst und steh dazu, denn dein Leben lebst nur DU."
*Rebecca 💕💗*Sebastian💕💗Familie💕💗 ⚽ nur der BVB

Benutzeravatar
Nisi
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1376
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:57
Wohnort: Bad Lippspringe

Re: BVB-Handballerinnen,Bundesliga

#134 Beitrag von Nisi » Sa 3. Apr 2021, 13:16

Das Spiel der Handball-Damen von Borussia Dortmund gegen die HSG Blomberg-Lippe am Ostersamstag wurde abgesagt. Die BVB-Damen befinden sich in Quarantäne, da eine Spielerin von Bietigheim nach dem Topspiel am Mittwochabend positiv auf das Coronavirus getestet wurde.

Zwar sind alle Tests der Borussinnen nach dem Bietigheim-Spiel negativ ausgefallen, trotzdem muss das Dortmunder Team nach Rücksprache mit dem Gesundheitsamt zur Sicherheit voraussichtlich mindestens zehn Tage in Quarantäne verbringen.

Das Spiel gegen Blomberg wurde bereits abgesagt, die Partie gegen den Thüringer HC, die für den 10. April angesetzt ist, "wird mit hoher Wahrscheinlichkeit auch abgesagt werden", erklärt BVB-Abteilungsvorstand Andreas Heiermann.
"Glaube an Wunder, Liebe und Glück. Schau nach vorn und nicht zurück. Tue was du willst und steh dazu, denn dein Leben lebst nur DU."
*Rebecca 💕💗*Sebastian💕💗Familie💕💗 ⚽ nur der BVB

Benutzeravatar
Optimus
Latte
Latte
Beiträge: 2059
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: BVB-Handballerinnen,Bundesliga

#135 Beitrag von Optimus » Mi 7. Apr 2021, 15:48

Die Handball Frauen haben einen wichtigen Helfer verloren. Manche kennen in vielleicht vom -Ebbinghaus Automobile Gmbh -
Borussia Dortmund trauert. In der Nacht zu Ostermontag verstarb Andreas Bartels ( 57 ), der sportliche Leiter der BVB-Handballerinnen, nach schwerer Krankheit.

Heraus ragte Andreas Bartels‘ Engagement für den BVB-Handball. Seit 2014 trat er als Sponsor ein, seit 2017 füllte er zudem das Amt des stellvertretenden Abteilungsleiters und sportlichen Leiters aus. Er war nah am Team, kümmerte sich um unzählige organisatorische Dinge, um Transfers und Kaderplanung. Seine große Leidenschaft galt dem Sport und Schwarzgelb.
„Wir sind tief bestürzt über seinen Tod“, sagt Andreas Heiermann. Der Abteilungsvorstand der BVB-Handballerinnen würdigt Bartels‘ „enorm verlässliche, vertrauensvolle und anpackende Art. Er ist in erster Linie ein großartiger Mensch, der sehr wertvoll für den BVB-Handball war und eine riesige Lücke hinterlässt. Ich habe ihm viel zu verdanken.“
Für die jüngsten Erfolge der Borussia, die sich souverän auf dem Weg zum Meistertitel befindet, sei Andreas Bartels „ein wesentlicher Motor“ gewesen, der stets vollen Einsatz in sein Ehrenamt gelegt habe, Tag und Nacht zu erreichen gewesen sei.
Bild
Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Annan

Benutzeravatar
emma66
Südtribüne
Südtribüne
Beiträge: 2742
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: BVB-Handballerinnen,Bundesliga

#136 Beitrag von emma66 » Do 8. Apr 2021, 18:32

da dürfte nicht mehr allzu viel passieren. noch 6 spieltage und wir haben mal wieder in dortmund einen deutschen meister.
Schalke ist heilbar :mrgreen:

Benutzeravatar
MattiBeuti
Moderator
Moderator
Beiträge: 2872
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:12

Re: BVB-Handballerinnen,Bundesliga

#137 Beitrag von MattiBeuti » Do 8. Apr 2021, 18:40

emma66 hat geschrieben:
Do 8. Apr 2021, 18:32
da dürfte nicht mehr allzu viel passieren. noch 6 spieltage und wir haben mal wieder in dortmund einen deutschen meister.
Wann kommt denn das nächste Spiel? Eigentlich bin ich kein großer Handballfan, aber bei der Erfolgsgeschichte sollte man ja eigentlich mal reinschauen. :)
"Es ist nicht wichtig, was die Leute über dich denken, wenn du kommst. Es ist wichtig, was die Leute von dir denken, wenn du gehst." (Jürgen Klopp)

Benutzeravatar
emma66
Südtribüne
Südtribüne
Beiträge: 2742
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: BVB-Handballerinnen,Bundesliga

#138 Beitrag von emma66 » Do 8. Apr 2021, 18:44

MattiBeuti hat geschrieben:
Do 8. Apr 2021, 18:40
emma66 hat geschrieben:
Do 8. Apr 2021, 18:32
da dürfte nicht mehr allzu viel passieren. noch 6 spieltage und wir haben mal wieder in dortmund einen deutschen meister.
Wann kommt denn das nächste Spiel? Eigentlich bin ich kein großer Handballfan, aber bei der Erfolgsgeschichte sollte man ja eigentlich mal reinschauen. :)
wir spielen am5.5. gegen den tabellenvierten thüringer hc ist ein heimspiel.
Schalke ist heilbar :mrgreen:

Benutzeravatar
MattiBeuti
Moderator
Moderator
Beiträge: 2872
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:12

Re: BVB-Handballerinnen,Bundesliga

#139 Beitrag von MattiBeuti » Do 8. Apr 2021, 18:46

emma66 hat geschrieben:
Do 8. Apr 2021, 18:44
MattiBeuti hat geschrieben:
Do 8. Apr 2021, 18:40
emma66 hat geschrieben:
Do 8. Apr 2021, 18:32
da dürfte nicht mehr allzu viel passieren. noch 6 spieltage und wir haben mal wieder in dortmund einen deutschen meister.
Wann kommt denn das nächste Spiel? Eigentlich bin ich kein großer Handballfan, aber bei der Erfolgsgeschichte sollte man ja eigentlich mal reinschauen. :)
wir spielen am5.5. gegen den tabellenvierten thüringer hc ist ein heimspiel.
Danke Dir!
"Es ist nicht wichtig, was die Leute über dich denken, wenn du kommst. Es ist wichtig, was die Leute von dir denken, wenn du gehst." (Jürgen Klopp)

Benutzeravatar
emma66
Südtribüne
Südtribüne
Beiträge: 2742
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: BVB-Handballerinnen,Bundesliga

#140 Beitrag von emma66 » Do 8. Apr 2021, 18:54

stimmt so nicht ganz geht am 24.4. weiter bei der hsg bad wildungen und dann am 28.4. bei der hsg blomberg auerbach (nachholspiel) tschuldiung. alles live zu sehen bei sport deutschland tv
Schalke ist heilbar :mrgreen:

Antworten