Erling Braut Haaland [17]

Alles über die Spieler und Trainer
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Alfalfa
Latte
Latte
Beiträge: 2260
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:14

Re: Erling Braut Haaland [17]

#841 Beitrag von Alfalfa » Mi 22. Dez 2021, 17:01


Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 9643
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Erling Braut Haaland [17]

#842 Beitrag von Tschuttiball » Mi 22. Dez 2021, 17:08

Natürlich fälle dann auch die AK weg.

Glaub ich leider nicht dran..
Stolzes BVB-Mitglied seit 1995!

Benutzeravatar
Bernd1958
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3312
Registriert: Do 13. Jun 2019, 07:16
Wohnort: 48432 Rheine

Re: Erling Braut Haaland [17]

#843 Beitrag von Bernd1958 » Mi 22. Dez 2021, 17:21

Tschuttiball hat geschrieben: Mi 22. Dez 2021, 17:08 Natürlich fälle dann auch die AK weg.

Glaub ich leider nicht dran..
Auf den Wegfall der Ausstiegsklausel wird sich Raiola bestimmt nicht einlassen.
Ich bin ehrlicherweise gegen eine solche exorbitante Gehaltserhöhung. Als nächstes kommen dann Zagadou, Akanji, Moukoko, Guerreiro, Dahoud, Reus und wollen mehr Geld um zu verlängern.
Dann gehen die Personalkosten noch mehr durch die Decke und sind mit mehreren Spielern im zweistelligen Bereich.

Stumpen
Latte
Latte
Beiträge: 2355
Registriert: Do 13. Jun 2019, 02:54

Re: Erling Braut Haaland [17]

#844 Beitrag von Stumpen » Mi 22. Dez 2021, 18:46



... so, oder so ähnlich. Lasst ihn gehen. Bringt doch nix.

Theo
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1700
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 07:15
Wohnort: Markgräflerland

Re: Erling Braut Haaland [17]

#845 Beitrag von Theo » Mi 22. Dez 2021, 20:03

Bernd1958 hat geschrieben: Mi 22. Dez 2021, 17:21
Tschuttiball hat geschrieben: Mi 22. Dez 2021, 17:08 Natürlich fälle dann auch die AK weg.

Glaub ich leider nicht dran..
Auf den Wegfall der Ausstiegsklausel wird sich Raiola bestimmt nicht einlassen.
Ich bin ehrlicherweise gegen eine solche exorbitante Gehaltserhöhung. Als nächstes kommen dann Zagadou, Akanji, Moukoko, Guerreiro, Dahoud, Reus und wollen mehr Geld um zu verlängern.
Dann gehen die Personalkosten noch mehr durch die Decke und sind mit mehreren Spielern im zweistelligen Bereich.
Bis auf Akanji wäre es absolut lächerlich wenn irgendeiner von den genannten Spielern mit Ansprüchen auf ein höheres Gehalt vorstellig werden würde. Diese Spieler sollten erstmal konstant Leistung bringen. Der einzige der diese Regionen erreichen koennte wäre im Moment Jude…
Ich würde sogar noch einen Schritt weiter gehen, wer meint der Rummel um Haaland nervt und sei evtl. unberechtigt, der soll sich bitte einen neuen Verein suchen. Jeder ist ersetzbar, auch ein Haaland irgendwann, aber momentan ist er für den BVB absolut gewinnbringend, sei es durch Tore oder durch Trikotverkäufe usw., was nicht zu unterschätzen ist und da kann man schon mal in die Offensive gehen.

jasper1902
Moderator
Moderator
Beiträge: 2538
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:11
Wohnort: 48465 Schüttorf

Re: Erling Braut Haaland [17]

#846 Beitrag von jasper1902 » Mi 22. Dez 2021, 20:40

Theo hat geschrieben: Mi 22. Dez 2021, 20:03
Bernd1958 hat geschrieben: Mi 22. Dez 2021, 17:21
Tschuttiball hat geschrieben: Mi 22. Dez 2021, 17:08 Natürlich fälle dann auch die AK weg.

Glaub ich leider nicht dran..
Auf den Wegfall der Ausstiegsklausel wird sich Raiola bestimmt nicht einlassen.
Ich bin ehrlicherweise gegen eine solche exorbitante Gehaltserhöhung. Als nächstes kommen dann Zagadou, Akanji, Moukoko, Guerreiro, Dahoud, Reus und wollen mehr Geld um zu verlängern.
Dann gehen die Personalkosten noch mehr durch die Decke und sind mit mehreren Spielern im zweistelligen Bereich.
Bis auf Akanji wäre es absolut lächerlich wenn irgendeiner von den genannten Spielern mit Ansprüchen auf ein höheres Gehalt vorstellig werden würde. Diese Spieler sollten erstmal konstant Leistung bringen. Der einzige der diese Regionen erreichen koennte wäre im Moment Jude…
Ich würde sogar noch einen Schritt weiter gehen, wer meint der Rummel um Haaland nervt und sei evtl. unberechtigt, der soll sich bitte einen neuen Verein suchen. Jeder ist ersetzbar, auch ein Haaland irgendwann, aber momentan ist er für den BVB absolut gewinnbringend, sei es durch Tore oder durch Trikotverkäufe usw., was nicht zu unterschätzen ist und da kann man schon mal in die Offensive gehen.
So ist das - mehr Leistung, mehr Kohle.
Sollte im Leben normal sein

sgG

Benutzeravatar
Optimus
Südtribüne
Südtribüne
Beiträge: 2723
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: Erling Braut Haaland [17]

#847 Beitrag von Optimus » Mi 12. Jan 2022, 18:37

Notoperation bei Haaland-Berater Raiola

12.01.2022, 17:25 Uhr | sid, t-online
Mino Raiola, schillernder Berater von Fußballstars wie BVB-Torjäger Erling Haaland, Zlatan Ibrahimovic und Paul Pogba, ist am Mittwoch im Mailänder Krankenhaus San Raffaele einer Notoperation unterzogen worden.
Gute Besserung ;)
Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Annan

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 9643
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Erling Braut Haaland [17]

#848 Beitrag von Tschuttiball » Mi 12. Jan 2022, 22:38

Gute Besserung.
Stolzes BVB-Mitglied seit 1995!

Stumpen
Latte
Latte
Beiträge: 2355
Registriert: Do 13. Jun 2019, 02:54

Re: Erling Braut Haaland [17]

#849 Beitrag von Stumpen » Fr 14. Jan 2022, 23:30


Benutzeravatar
Zubitoni
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4171
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:42

Re: Erling Braut Haaland [17]

#850 Beitrag von Zubitoni » Sa 15. Jan 2022, 00:12

nach dem interview ist alles klar. abhaken und mit den 80 mio schon mal auf die suche gehen.

Falls mein Beitrag Kritik enthält, steht dieser unter folgendem Vorbehalt: Ich bin BVB Fan und werde es bleiben. Susi und das ganze Management erledigen ihre Aufgaben insgesamt zu meiner [„vollsten“ gestrichen am 27.10.19] Zufriedenheit.

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 9643
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Erling Braut Haaland [17]

#851 Beitrag von Tschuttiball » Sa 15. Jan 2022, 00:37

Zubitoni hat geschrieben: Sa 15. Jan 2022, 00:12 nach dem interview ist alles klar. abhaken und mit den 80 mio schon mal auf die suche gehen.
Das tun wir eh schon. Man hat immer n Plan B.

Und das man "Druck" ausübt um ne Antwort zu bekommen ist ja wohl klar. Wobei "Druck" wohl auch so oder so empfunden werden kann. Und Haaland & Raiola werden nicht so dumm sein, dass sie nicht wissen, dass der BVB gerne bald mal ne Entscheidung hätte - eben wegen nem möglichen Nachfolger.

Sehe das halb so wild. Haaland trifft ja auch mit "Druck" - hat man heute ja gesehen ;)
Dass er im Sommer geht wissen eh schon alle. Restwahrscheinlichkeit liegt bei 5% dass er bleibt.
Stolzes BVB-Mitglied seit 1995!

Benutzeravatar
Zubitoni
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4171
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:42

Re: Erling Braut Haaland [17]

#852 Beitrag von Zubitoni » Sa 15. Jan 2022, 01:32

klar, völlig verständlich, wie wir vorgehen. aber es ist einfach nur ein klares signal, dass er weg will, wenn er sich über die verhandlungstaktik seines vereins in der öffentlichkeit beklagt. sowas macht kein spieler, der einen neuen fetten vertrag beim bvb haben will.

Falls mein Beitrag Kritik enthält, steht dieser unter folgendem Vorbehalt: Ich bin BVB Fan und werde es bleiben. Susi und das ganze Management erledigen ihre Aufgaben insgesamt zu meiner [„vollsten“ gestrichen am 27.10.19] Zufriedenheit.

Tonestarr
Moderator
Moderator
Beiträge: 1557
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 17:11

Re: Erling Braut Haaland [17]

#853 Beitrag von Tonestarr » Sa 15. Jan 2022, 07:51

Willkommen in der Realität

Benutzeravatar
Bernd1958
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3312
Registriert: Do 13. Jun 2019, 07:16
Wohnort: 48432 Rheine

Re: Erling Braut Haaland [17]

#854 Beitrag von Bernd1958 » Sa 15. Jan 2022, 08:05

Hier das Interview:
https://twitter.com/bvbnewsblog/status/ ... 0422629%2F

Ganz ehrlich: er sollte mal wieder etwas geerdet werden. Ich finde, dass er sich sehr divenhaft aufführt. Als ob er nicht die Mechanismen des Marktes kennt. Der BVB zwingt ihn zu einer Entscheidung, die er nicht treffen will. Sorry, da habe ich kein Verständnis für. Er kann doch sagen: Ich werde meine AK am Ende der Saison ziehen. Aber das will er auch nicht. Er pokert und pokert und wundert sich, dass der BVB dieses Spielchen nicht mitmachen will. Ich glaube, Aki ist seit der Götze Nummer mit der AK dermaßen "kritisch" in Bezug auf die AK, aber er kann es auch nicht ändern. Er sagte ja mal, der Markt hat sich geändert und ohne AK bekommst Du kaum noch einen Spieler.

yamau
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3187
Registriert: Do 20. Aug 2020, 20:47

Re: Erling Braut Haaland [17]

#855 Beitrag von yamau » Sa 15. Jan 2022, 08:17

https://m.bild.de/sport/fussball/fussba ... obile.html

Ich denke Haaland hat Sorge wenn er sich jetzt schon outet weil er im Sommer gehen will sein Standing bei den Fans zu verlieren!
Schön ein paar Monate feiern lassen und Ende Mai sagen ich gehe wäre sein Wunsch aber so funktioniert so nicht wie in Salzburg junger Mann….

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 9643
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Erling Braut Haaland [17]

#856 Beitrag von Tschuttiball » Sa 15. Jan 2022, 09:01

yamau hat geschrieben: Sa 15. Jan 2022, 08:17 https://m.bild.de/sport/fussball/fussba ... obile.html

Ich denke Haaland hat Sorge wenn er sich jetzt schon outet weil er im Sommer gehen will sein Standing bei den Fans zu verlieren!
Schön ein paar Monate feiern lassen und Ende Mai sagen ich gehe wäre sein Wunsch aber so funktioniert so nicht wie in Salzburg junger Mann….
Ich glaub die Fans würden ihn weiterhin feiern, solange er nicht zu den Bayern geht.

Aber immerhin gibt's bald ne Entscheidung. Bin gespannt wer der Nachfolger wird. Dass es ganz klar ein Typ Haaland seib muss, wird hoffentlich jedem klar sein. Sprich ein echter 9er und kein Adeyemi als 1:1 Ersatz!
Zuletzt geändert von Tschuttiball am Sa 15. Jan 2022, 09:12, insgesamt 1-mal geändert.
Stolzes BVB-Mitglied seit 1995!

jasper1902
Moderator
Moderator
Beiträge: 2538
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:11
Wohnort: 48465 Schüttorf

Re: Erling Braut Haaland [17]

#857 Beitrag von jasper1902 » Sa 15. Jan 2022, 09:07

Auch Herr Haaland muss die Realität anerkennen und demensprechend akzeptieren, dass wir Klarheit benötigen.
Sein Vater und sein Berater halten das Thema ja auch nicht gerade klein.

sgG

yamau
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3187
Registriert: Do 20. Aug 2020, 20:47

Re: Erling Braut Haaland [17]

#858 Beitrag von yamau » Sa 15. Jan 2022, 09:18

jasper1902 hat geschrieben: Sa 15. Jan 2022, 09:07 Auch Herr Haaland muss die Realität anerkennen und demensprechend akzeptieren, dass wir Klarheit benötigen.
Sein Vater und sein Berater halten das Thema ja auch nicht gerade klein.

sgG
Ich denke er will so die Schuld an die Verantwortlichen ableiten, nur so deppert sind wir auch nicht lieber Erling…Bin ehrlich gesagt froh wenn das Theater vorbei ist! Wir werden schon dafür 2 gute neue Kicker bekommen….der BVB wird immer bleiben!!!

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 9643
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Erling Braut Haaland [17]

#859 Beitrag von Tschuttiball » Sa 15. Jan 2022, 09:21

yamau hat geschrieben: Sa 15. Jan 2022, 09:18
jasper1902 hat geschrieben: Sa 15. Jan 2022, 09:07 Auch Herr Haaland muss die Realität anerkennen und demensprechend akzeptieren, dass wir Klarheit benötigen.
Sein Vater und sein Berater halten das Thema ja auch nicht gerade klein.

sgG
Ich denke er will so die Schuld an die Verantwortlichen ableiten, nur so deppert sind wir auch nicht lieber Erling…Bin ehrlich gesagt froh wenn das Theater vorbei ist! Wir werden schon dafür 2 gute neue Kicker bekommen….der BVB wird immer bleiben!!!
Ja. Zumal wir IMMER gute Stürmer hatten. Werden wir erneut wieder haben.

Nur sollte man klar sein, dass es ein Typ Haaland sein muss. Keine Experimente ala falsche Neun oder gar ohne Stürmer. Das wäre fatal falsch.


Adeyemi/Okafor + Haller :!:
Stolzes BVB-Mitglied seit 1995!

jasper1902
Moderator
Moderator
Beiträge: 2538
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:11
Wohnort: 48465 Schüttorf

Re: Erling Braut Haaland [17]

#860 Beitrag von jasper1902 » Sa 15. Jan 2022, 10:04


Antworten