U19/U17

Alles über die ganz kleinen hier rein
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Bernd1958
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1840
Registriert: Do 13. Jun 2019, 07:16
Wohnort: 48432 Rheine

Re: U19/U17

#81 Beitrag von Bernd1958 » Mi 12. Feb 2020, 10:32

emma66 hat geschrieben:
Di 11. Feb 2020, 22:08
Bernd1958 hat geschrieben:
Di 11. Feb 2020, 22:03
emma66 hat geschrieben:
Di 11. Feb 2020, 20:38
immerhin spielte unser supertalent moukoko mit. reyna ist ja mittlerweile in der ersten.
Gut Moukoko ist von St. Pauli vor drei oder vier Jahren gekommen. Reyna wurde aber vor einem halben Jahr aus den USA geholt!
was willst du damit sagen? darf ich die beiden jetzt nicht als "unser" supertalent bezeichnen?
Naja, Reyna ist eher ein zugekauftes Talent, genau wie Sancho. Selbst entwickeln wir immer weniger Talente. Das wollte ich damit sagen.
Bleibt gesund. #WirBleibenZuhause

Benutzeravatar
Optimus
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1147
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: U19/U17

#82 Beitrag von Optimus » So 16. Feb 2020, 15:12

U 19 gewinnt 3:0 in Bielefeld. Alle 3 Tore von :?: :?: wer wohl. :!: :D
Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Annan

jasper1902
Moderator
Moderator
Beiträge: 1277
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:11
Wohnort: 48465 Schüttorf

Re: U19/U17

#83 Beitrag von jasper1902 » So 16. Feb 2020, 16:47

Optimus hat geschrieben:
So 16. Feb 2020, 15:12
U 19 gewinnt 3:0 in Bielefeld. Alle 3 Tore von :?: :?: wer wohl. :!: :D
Die Ücken dürften nach der heutigen Pleite raus sein aus der Verlosung für die Endrunde.
Köln ist auch sehr konstant und auch die Ponies sind noch im Rennen.

Auch bei der U 17 ist der FC vor uns in der , wir haben 5 Punkte Vorsprung auf Platz 3.

sgG

Benutzeravatar
Optimus
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1147
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: U19/U17

#84 Beitrag von Optimus » Fr 21. Feb 2020, 14:13

Moukoko wird erstmals für deutsche U19 nominiert.
Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Annan

Benutzeravatar
emma66
Latte
Latte
Beiträge: 2121
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: U19/U17

#85 Beitrag von emma66 » Sa 22. Feb 2020, 13:38

weis jemand was mit dem u 17 spiel, welches laut kicker heute um 11 uhr in bielefeld stattfinden sollte, passiert ist ? kann nirgendwo ein ergebnis finden. hat der busfahrer bielefeld nicht gefunden ? 8-)
Schalke ist heilbar :mrgreen:

Benutzeravatar
emma66
Latte
Latte
Beiträge: 2121
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: U19/U17

#86 Beitrag von emma66 » Sa 22. Feb 2020, 13:40

aah danke alles klar, gerade kommt das ergebnis. haben mit 2:1 gewonnen. :D
Schalke ist heilbar :mrgreen:

Benutzeravatar
Optimus
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1147
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: U19/U17

#87 Beitrag von Optimus » So 23. Feb 2020, 14:28

U 19 hat 5:1 gegen Victoria Köln gewonnen.
Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Annan

cloud88
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 756
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 08:17

Re: U19/U17

#88 Beitrag von cloud88 » Mo 24. Feb 2020, 15:26

Youssoufa Moukoko dabei wieder mit einem Doppelpack. Zusätzlich noch Bakir und Knopp erfolgreich. Das andere war ein Eigentor.
Moukoko spielt jetzt auch wieder für den DFB, dieses mal für die U19.

Die U19 von uns ist damit jetzt auch Punktgleich mit Köln.

Die u17 2 Punkte hinter Köln.

Aus dem Nachwuchs scheinen sich einige aufzudrängen, mal schauen wer letztendlich den Sprung schafft. Skibbe hat auch Konstanz herein bekommen, nach dem man zu beginn noch einige Probleme diesbezüglich hatte. Gerade der Trainerwechsel ist nicht von allen so gut aufgenommen worden.

Exilruhri
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 160
Registriert: So 16. Jun 2019, 12:06
Wohnort: Großraum Lissabon

Re: U19/U17

#89 Beitrag von Exilruhri » Mo 24. Feb 2020, 17:43

cloud88 hat geschrieben:
Mo 24. Feb 2020, 15:26

Aus dem Nachwuchs scheinen sich einige aufzudrängen, mal schauen wer letztendlich den Sprung schafft. Skibbe hat auch Konstanz herein bekommen, nach dem man zu beginn noch einige Probleme diesbezüglich hatte. Gerade der Trainerwechsel ist nicht von allen so gut aufgenommen worden.
Hast Du dazu irgendwas an Interna gehört? Ich habe nix gelesen bezüglich Vorbehalten gegenüber Skibbe. Dass der Start etwas holperig war, wird man konstatieren müssen.
Mit dem Stein der Weisen macht ein Schlauer Schotter.

cloud88
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 756
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 08:17

Re: U19/U17

#90 Beitrag von cloud88 » Di 25. Feb 2020, 16:02

Exilruhri hat geschrieben:
Mo 24. Feb 2020, 17:43
cloud88 hat geschrieben:
Mo 24. Feb 2020, 15:26

Aus dem Nachwuchs scheinen sich einige aufzudrängen, mal schauen wer letztendlich den Sprung schafft. Skibbe hat auch Konstanz herein bekommen, nach dem man zu beginn noch einige Probleme diesbezüglich hatte. Gerade der Trainerwechsel ist nicht von allen so gut aufgenommen worden.
Hast Du dazu irgendwas an Interna gehört? Ich habe nix gelesen bezüglich Vorbehalten gegenüber Skibbe. Dass der Start etwas holperig war, wird man konstatieren müssen.
War auf die Fans bezogen. Viele waren nicht davon begeistert einen Sportlich Erfolgreichen Trainer auszutauschen. Die BVB Verantwortlichen dagegen hatten das Gefühl das wir zwar Sportlich Erfolg haben, aber nur sehr wenige Spieler sich soweit Entwickeln das es für die 1 Mannschaft reicht. Zumindest wurde das damals so Kommuniziert.

Exilruhri
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 160
Registriert: So 16. Jun 2019, 12:06
Wohnort: Großraum Lissabon

Re: U19/U17

#91 Beitrag von Exilruhri » Di 25. Feb 2020, 16:24

War auf die Fans bezogen. Viele waren nicht davon begeistert einen Sportlich Erfolgreichen Trainer auszutauschen. Die BVB Verantwortlichen dagegen hatten das Gefühl das wir zwar Sportlich Erfolg haben, aber nur sehr wenige Spieler sich soweit Entwickeln das es für die 1 Mannschaft reicht. Zumindest wurde das damals so Kommuniziert.
[/quote]

Ah, okay. Danke! Kann mich jetzt aber auch nicht erinnern, dass der Vorgänger (wer war's doch noch gleich? :-) wer weiß wie über den grünen Klee gelobt wurde. Mit Skibbe scheint es schon zu passen, wobei er vermutlich so langsam auch richtig liefern muss. Und das heißt dann auch, Jungs für die Profi-Mannschaft zu entwickeln.
Mit dem Stein der Weisen macht ein Schlauer Schotter.

cloud88
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 756
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 08:17

Re: U19/U17

#92 Beitrag von cloud88 » Fr 28. Feb 2020, 21:07

Exilruhri hat geschrieben:
Di 25. Feb 2020, 16:24
War auf die Fans bezogen. Viele waren nicht davon begeistert einen Sportlich Erfolgreichen Trainer auszutauschen. Die BVB Verantwortlichen dagegen hatten das Gefühl das wir zwar Sportlich Erfolg haben, aber nur sehr wenige Spieler sich soweit Entwickeln das es für die 1 Mannschaft reicht. Zumindest wurde das damals so Kommuniziert.
Ah, okay. Danke! Kann mich jetzt aber auch nicht erinnern, dass der Vorgänger (wer war's doch noch gleich? :-) wer weiß wie über den grünen Klee gelobt wurde. Mit Skibbe scheint es schon zu passen, wobei er vermutlich so langsam auch richtig liefern muss. Und das heißt dann auch, Jungs für die Profi-Mannschaft zu entwickeln.
[/quote]

Davor war Benjamin Hoffmann 3 Jahre Trainer und das auch sportlich recht Erfolgreich. 2 von 3 Jahren wurde er Meister und im anderen war man auch nah dran.
Er ist jetzt bei Mainz U19 Trainer. Skibbe ist wie schon gesagt geholt worden, um den Übergang bei mehreren Spielern hinzubekommen, wieso man es Hoffmann nicht zugetraut hat weiß ich nicht. Allerdings ist es schon hart wenn von 3 richtig starken Jahren es nur 2 Spieler bisher wirklich geschafft haben mit Pulisic und Larsen. Unbehaun und Raschl muss man abwarten. Passlack, Burnic, Serra, Zauner, Kopacz, Bulut, Kilian. Bansen usw sind alles Spieler gewesen die in den 3 jahren wichtig waren, aber den Sprung nach ganz oben bisher nicht geschafft haben.

Exilruhri
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 160
Registriert: So 16. Jun 2019, 12:06
Wohnort: Großraum Lissabon

Re: U19/U17

#93 Beitrag von Exilruhri » Fr 28. Feb 2020, 23:31

Davor war Benjamin Hoffmann 3 Jahre Trainer und das auch sportlich recht Erfolgreich. 2 von 3 Jahren wurde er Meister und im anderen war man auch nah dran.
Er ist jetzt bei Mainz U19 Trainer. Skibbe ist wie schon gesagt geholt worden, um den Übergang bei mehreren Spielern hinzubekommen, wieso man es Hoffmann nicht zugetraut hat weiß ich nicht. Allerdings ist es schon hart wenn von 3 richtig starken Jahren es nur 2 Spieler bisher wirklich geschafft haben mit Pulisic und Larsen. Unbehaun und Raschl muss man abwarten. Passlack, Burnic, Serra, Zauner, Kopacz, Bulut, Kilian. Bansen usw sind alles Spieler gewesen die in den 3 jahren wichtig waren, aber den Sprung nach ganz oben bisher nicht geschafft haben.
[/quote]

Kilian ist ja vielleicht noch am nächsten dran. Es gab ja in den letzten Jahren schon einige Spieler, bei denen man "Wow!" dachte, wenn man sie hat spielen sehen. Aber nach ihrem Abgang vom BVB hat man nicht wieder groß von ihnen gehört. Sollten Reus und Halstenberg die einzigen Ausnahmen bleiben? Oder habe ich wen vergessen?
Mit dem Stein der Weisen macht ein Schlauer Schotter.

Benutzeravatar
Optimus
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1147
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: U19/U17

#94 Beitrag von Optimus » So 1. Mär 2020, 13:39

U 17 BVB - Borussia MG 2:0
U 19 Bayer 04 - BVB 3:3
Nach 2:0 Führung haben sie in letzter Minute den Ausgleich geschossen.
Tore: 0:1 Youssoufa Moukoko (31.), 0:2 Ansgar Knauff (40.), 1:2 Marco Wolf (65.), 2:2 Florian Wirtz (71.), 3:2 Abdul Moursalim Fesenmeyer (79.), 3:3 Albin Thaqi (90.)
Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Annan

Benutzeravatar
Optimus
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1147
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: U19/U17

#95 Beitrag von Optimus » So 8. Mär 2020, 10:29

Die U 17 beim Tabellenführer.

1. FC Köln - Dortmund 3:3
B-Junioren-Bundesliga West - 21. Spieltag
Tore: 1:0 Maximilian Schmid (19.), 2:0 Carlo Kettig (43.), 2:1 Bradley Fink (53.), 3:1 Pierre Nadjombe (64.), 3:2 Samuel Bamba (70.), 3:3 Dennis Lütke Frie (80./FE)
Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Annan

Benutzeravatar
Optimus
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1147
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: U19/U17

#96 Beitrag von Optimus » So 8. Mär 2020, 13:05

Borussia Dortmund hat Rot-Weiß Oberhausen in der A-Junioren-Bundesliga-West mit 3:0 besiegt. Mit zwei späten Toren stellte Youssoufa Moukoko dabei einen neuen Bundesliga-Rekord auf: Durch seine Saisontore 33 und 34 zog er an Haluk Türkeri (VfL Bochum, 2004/05) und Bundesliga-Profi Johannes Eggestein (Werder Bremen (2015/16) vorbei und ist nun alleiniger Rekordhalter - nach nur 20 Spielen.

Damit hält das Wunderkind in beiden Altersklassen der Junioren-Bundesliga den Rekord für die meisten Treffer pro Saison: In der vergangenen B-Junioren-Bundesliga knipste Moukoko in 25 Partien 46-mal. Einen Bestwert, den er womöglich bis zum Sommer bei der U19 noch pulverisieren kann.
https://www.fupa.net/berichte/fc-viktor ... 30307.html
Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Annan

Benutzeravatar
Optimus
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1147
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: U19/U17

#97 Beitrag von Optimus » So 19. Apr 2020, 13:55

Hier mal eine interessante Perspektive mit einigen Spielern aus der U 17 / 19.
Die Zukunft. :?: :?:


So könnte der BVB-Kader in fünf Jahren aussehen
https://www.sportbuzzer.de/gallerie/25- ... -aussehen/
Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Annan

Benutzeravatar
Schwejk
Südtribüne
Südtribüne
Beiträge: 2939
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: U19/U17

#98 Beitrag von Schwejk » Di 21. Apr 2020, 12:56

Bradley Fink aus der U17 des BVB: Der Moukoko-Nachfolger steht schon parat - und ist ein Politikum
https://www.spox.com/de/sport/fussball/ ... ite=2.html

Benutzeravatar
Schwejk
Südtribüne
Südtribüne
Beiträge: 2939
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: U19/U17

#99 Beitrag von Schwejk » Fr 24. Apr 2020, 15:16

Nationaltrainer schwärmt vom BVB-Talent: Lütke-Frie auf den Spuren von Götze und Sahin
(BILD.de)

Benutzeravatar
Optimus
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1147
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: U19/U17

#100 Beitrag von Optimus » Sa 25. Apr 2020, 12:55

Julian Pauli wird ab der kommenden Saison die U17-Mannschaft von Borussia Dortmund verstärken – mit gerade mal 14 Jahren. Das Überspringen von Altersklassen ist nicht die einzige Gemeinsamkeit mit BVB-Wunderstürmer Youssoufa Moukoko.
https://www.fussballtransfers.com/a7794 ... -united-ab
Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Annan

Antworten