DFB

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 6652
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: DFB

#101 Beitrag von Schwejk » Do 15. Sep 2022, 10:49

Deutlicher geht's nimmer:

Bild
Wer glücklich ist, bedarf nicht der Bosheit (Horkheimer).
Wer denkt, ist nicht wütend (Adorno).
Wer keinen Anstoß erregt, gibt auch keinen Anstoß (Raddatz).
Nichts gibt so sehr das Gefühl der Unendlichkeit (...) wie die Dummheit (Horváth).

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 11859
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: DFB

#102 Beitrag von Tschuttiball » Do 15. Sep 2022, 11:22

Schwejk hat geschrieben: Do 15. Sep 2022, 10:49 Deutlicher geht's nimmer:

Bild
Hmm? Also ich sehe da nix was man da ahnden müsste.
Du etwa? ;)
Stolzes BVB-Mitglied seit 1995!

Benutzeravatar
Zubitoni
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 5016
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:42

Re: DFB

#103 Beitrag von Zubitoni » Do 15. Sep 2022, 11:31

Angelegter arm, sieht doch jeder.
Bild
Ich diskutiere nicht. Ich erkläre, warum ich Recht habe.

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 6652
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: DFB

#104 Beitrag von Schwejk » Do 15. Sep 2022, 11:48

Tschuttiball hat geschrieben: Do 15. Sep 2022, 11:22
Schwejk hat geschrieben: Do 15. Sep 2022, 10:49 Deutlicher geht's nimmer:

Bild
Hmm? Also ich sehe da nix was man da ahnden müsste.
Du etwa? ;)
Wenn ich genauer hinschaue, sehe ich auch nix mehr. Sorry wg. meines zunächst oberflächlichen Urteils. ;-)
Wer glücklich ist, bedarf nicht der Bosheit (Horkheimer).
Wer denkt, ist nicht wütend (Adorno).
Wer keinen Anstoß erregt, gibt auch keinen Anstoß (Raddatz).
Nichts gibt so sehr das Gefühl der Unendlichkeit (...) wie die Dummheit (Horváth).

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 11859
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: DFB

#105 Beitrag von Tschuttiball » Do 15. Sep 2022, 12:18

Schwejk hat geschrieben: Do 15. Sep 2022, 11:48 Wenn ich genauer hinschaue, sehe ich auch nix mehr. Sorry wg. meines zunächst oberflächlichen Urteils. ;-)
So ist brav.
Schwejk & Zubi haben nun offiziell die "Zwayrische-vom-DFB-genehmigte-Schiedsrichter-Crash-Kurs-Schulung" bestanden.
Herzlichen Glückwunsch! ;)
Stolzes BVB-Mitglied seit 1995!

Benutzeravatar
MattiBeuti
Moderator
Moderator
Beiträge: 4278
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:12

Re: DFB

#106 Beitrag von MattiBeuti » Sa 17. Sep 2022, 23:22

"Es ist nicht wichtig, was die Leute über dich denken, wenn du kommst. Es ist wichtig, was die Leute von dir denken, wenn du gehst." (Jürgen Klopp)

Herb
Südtribüne
Südtribüne
Beiträge: 2878
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:38

Re: DFB

#107 Beitrag von Herb » So 18. Sep 2022, 00:00

ZDF.de hat geschrieben:Da es nicht gelinge, Schiedsrichtern die "Basics des VAR" zu vermitteln, fordert ZDF-Experte Manuel Gräfe einen "Neustart" im DFB-Schiedsrichterwesen. Den solle Urs Meier gestalten.
:arrow: https://www.zdf.de/sport/das-aktuelle-s ... tor=CS5-67

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 11859
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: DFB

#108 Beitrag von Tschuttiball » So 18. Sep 2022, 00:56

Herb hat geschrieben: So 18. Sep 2022, 00:00
ZDF.de hat geschrieben:Da es nicht gelinge, Schiedsrichtern die "Basics des VAR" zu vermitteln, fordert ZDF-Experte Manuel Gräfe einen "Neustart" im DFB-Schiedsrichterwesen. Den solle Urs Meier gestalten.
:arrow: https://www.zdf.de/sport/das-aktuelle-s ... tor=CS5-67
Wäre sicher nicht schädlich.
Stolzes BVB-Mitglied seit 1995!

Theo
Latte
Latte
Beiträge: 2132
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 07:15
Wohnort: Markgräflerland

Re: DFB

#109 Beitrag von Theo » Mo 19. Sep 2022, 07:54

Bei diesem Filz in der Schiedsrichter-Gilde hilft nur ein kompletter Neuanfang, von daher ist die Idee nicht schlecht. Wird aber nicht passieren wie ich den DFB kenne.

sw2105
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 654
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:04

Re: DFB

#110 Beitrag von sw2105 » Fr 23. Sep 2022, 18:45

Eines Tages ist eines Tages zu spät...

Antworten