Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

Wer kommt? Wer geht?
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Bor-ussia09
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1330
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:07

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#1741 Beitrag von Bor-ussia09 » Di 16. Aug 2022, 07:57

Die 10Mio. waren doch noch vorhanden,glaube ich nicht
Es gehört oft mehr Mut dazu, seine Meinung zu ändern, als ihr treu zu bleiben.

Friedrich Hebbel

jasper1902
Moderator
Moderator
Beiträge: 3185
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:11
Wohnort: 48465 Schüttorf

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#1742 Beitrag von jasper1902 » Mi 17. Aug 2022, 09:57


Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 11937
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#1743 Beitrag von Tschuttiball » Mi 17. Aug 2022, 10:21

Bor-ussia09 hat geschrieben: Di 16. Aug 2022, 07:57 Die 10Mio. waren doch noch vorhanden,glaube ich nicht
Ja so hab ich das auch in Erinnerung. Verkaufen müssen wir nichts, wir wollen aber ;-)
Stolzes BVB-Mitglied seit 1995!

Stumpen
Südtribüne
Südtribüne
Beiträge: 2878
Registriert: Do 13. Jun 2019, 02:54

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#1744 Beitrag von Stumpen » Mi 17. Aug 2022, 18:27

https://www.transfermarkt.de/fink-geht- ... ews/409690

... schade aber verständlich. Er macht den nächsten Schritt. Alles Gute.

https://www.express.de/sport/fussball/t ... 0754370121

... ich hätte es auch lieber mit ihm anstelle von Modeste versucht. Am Ende der Saison wissen wir mehr.
Zuletzt geändert von Stumpen am Mi 17. Aug 2022, 18:41, insgesamt 1-mal geändert.

Stumpen
Südtribüne
Südtribüne
Beiträge: 2878
Registriert: Do 13. Jun 2019, 02:54

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#1745 Beitrag von Stumpen » Mi 17. Aug 2022, 18:38

https://www.fussballtransfers.com/a2432 ... ll-meunier
Wie der ‚Telegraph‘ berichtet, ist nun auch Manchester United an dem Rechtsverteidiger von Borussia Dortmund dran und könnte noch vor Transferschluss am 1. September mit einem Angebot vorstellig werden.
... ich würde einem Verkauf nicht ganz so kritisch gegenüber stehen.

Meunier hat in der letzten Saison nur an der Hälfte der Spiele teilnehmen können. Bei den internationalen Spielen, Ajax Amsterdam (A/H), Sporting(A), Glasgow(A), wo wir uns nicht gut präsentiert haben, war er Teil der Mannschaft. Wir würden Qualität verlieren, aber nicht die ganz grosse.

In der letzten Saison hatten wir auf seiner Position weniger Alternativen.
Zuletzt geändert von Stumpen am Do 18. Aug 2022, 18:30, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Optimus
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3302
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#1746 Beitrag von Optimus » Mi 17. Aug 2022, 18:50

Stumpen hat geschrieben: Mi 17. Aug 2022, 18:27 https://www.transfermarkt.de/fink-geht- ... ews/409690

... schade aber verständlich. Er macht den nächsten Schritt. Alles Gute.

https://www.express.de/sport/fussball/t ... 0754370121

... ich hätte es auch lieber mit ihm anstelle von Modeste versucht. Am Ende der Saison wissen wir mehr.
Die Ablösesumme liegt laut kicker bei über einer Million Euro.
Ihm hätte ich auch mehr Geduld gewünscht. Die Bäume hat er in der U 23 auch nicht ausgerissen. 14 Spiele 3 Tore kein Assist.
Meiner Ansicht nach hätte er erstmal in der 3. Liga mehr Spielpraxis sammeln sollen.
Eine langfristige Verlängerung mit anschließender Leihe soll Fink ausgeschlossen haben.

Eventuell besteht ja eine Rückkaufoptin.
"Borussia Dortmund wünscht Bradley Fink für seinen nächsten Karriereschritt in Basel nur das Beste und wird die Leistungen des Stürmers auch im Trikot seines neuen Arbeitgebers genau im Blick behalten.
Über die Vertragsmodalitäten haben alle Parteien Stillschweigen vereinbart."
Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Annan

Benutzeravatar
Zubitoni
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 5045
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:42

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#1747 Beitrag von Zubitoni » Mi 17. Aug 2022, 19:40

hoffe wir haben eine weiterverkaufsbeteiligung. das können andere ja eh besser als wir, aber dann profitieren wir wenigstens irgendwie davon… ;)
Ich diskutiere nicht. Ich erkläre, warum ich Recht habe.

Benutzeravatar
Optimus
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3302
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#1748 Beitrag von Optimus » Mi 17. Aug 2022, 20:05

Zubitoni hat geschrieben: Mi 17. Aug 2022, 19:40 hoffe wir haben eine weiterverkaufsbeteiligung. das können andere ja eh besser als wir, aber dann profitieren wir wenigstens irgendwie davon… ;)
Auch der Bvb kann das.
Der BVB nimmt gerade 2 Millionen € durch den Wechsel von Sergio Gomez zu Man. City ein.
https://www.transfermarkt.de/offiziell- ... ews/409604
Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Annan

Benutzeravatar
Optimus
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3302
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#1749 Beitrag von Optimus » Fr 19. Aug 2022, 09:10

Bradley Fink hat den BVB in Richtung Basel verlassen. Der Stürmer könnte eines Tages aber zurückkehren
Nach Informationen der ‚Ruhr Nachrichten‘ wurde zwar keine klassische Rückkaufoption vereinbart, es existiere allerdings ein Zugriffsrecht. Sollte Fink in der Schweizer Heimat durchstarten, kann Borussia Dortmund den U20-Nationalspieler zurückholen.

https://www.fussballtransfers.com/a7281 ... -im-anflug
Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Annan

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 11937
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#1750 Beitrag von Tschuttiball » Di 23. Aug 2022, 16:17

Noch knapp 1 Woche Zeit, und immer noch keine ernsthaften Gerüchte um Abgänge unserer Ladenhüter...
Stolzes BVB-Mitglied seit 1995!

Exilruhri
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 528
Registriert: So 16. Jun 2019, 12:06
Wohnort: Großraum Lissabon

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#1751 Beitrag von Exilruhri » Di 23. Aug 2022, 19:03

Tschuttiball hat geschrieben: Di 23. Aug 2022, 16:17 Noch knapp 1 Woche Zeit, und immer noch keine ernsthaften Gerüchte um Abgänge unserer Ladenhüter...
Von Montag bis Mittwoch der nächsten Woche kommt dann noch mal ein wenig Dynamik in die Chose! Dass die Welle dann bis zu Schulz schwappt, ist nun leider zweifelhaft, aber die Hoffnung stirbt erst am 31. :D
Mit dem Stein der Weisen macht ein Schlauer Schotter.

Benutzeravatar
Zubitoni
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 5045
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:42

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#1752 Beitrag von Zubitoni » Di 23. Aug 2022, 19:28

akanji wird gehen, tippe mal auf einen last minute rabatt.

schulz ist komplett verbrannt, da geht gar nix, höchstens vertragsauflösung wegen seiner privatsache.

can und hazard sind viel zu teuer für wenig leistung, die sie woche für woche zeigen. liegt aber leider auch daran, dass die mannschaft saisonübergreifend gefühlt 10 unansehnliche spiele in reihe abliefert. rapha soll gar nicht gehen. wenn die mannschaft doch ins rollen kommt, wird er groß aufspielen…

wäre tatsächlich mal ne frage für nen anderen thread: wann war eigentlich unser letztes attraktives fußballspiel?
Ich diskutiere nicht. Ich erkläre, warum ich Recht habe.

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 11937
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#1753 Beitrag von Tschuttiball » Di 23. Aug 2022, 19:29

Exilruhri hat geschrieben: Di 23. Aug 2022, 19:03
Tschuttiball hat geschrieben: Di 23. Aug 2022, 16:17 Noch knapp 1 Woche Zeit, und immer noch keine ernsthaften Gerüchte um Abgänge unserer Ladenhüter...
Von Montag bis Mittwoch der nächsten Woche kommt dann noch mal ein wenig Dynamik in die Chose! Dass die Welle dann bis zu Schulz schwappt, ist nun leider zweifelhaft, aber die Hoffnung stirbt erst am 31. :D
Hoffen wirs.

Angeblich will Barca Meunier holen. Frag mich von welchem Geld.
Stolzes BVB-Mitglied seit 1995!

vorstoper
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 172
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:16

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#1754 Beitrag von vorstoper » Di 23. Aug 2022, 23:41

Angeblich will Barca Dest 1:1 tauschen

Stumpen
Südtribüne
Südtribüne
Beiträge: 2878
Registriert: Do 13. Jun 2019, 02:54

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#1755 Beitrag von Stumpen » Mi 24. Aug 2022, 09:10

... nun ja, Dest will vielleicht noch zu WM und besitzt mehr Perspektive, als Meunier.

Mit Meunier würden wir auch nicht wirklich die große Qualität verlieren. Nichts was man nicht kompensieren könnte.

Wolf war Samstag nicht gut, aber solche Tage hatte Meunier auch schon öfter.

Machen, mehr gibt es dazu nicht zu sagen.

Benutzeravatar
MattiBeuti
Moderator
Moderator
Beiträge: 4322
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:12

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#1756 Beitrag von MattiBeuti » Mi 24. Aug 2022, 11:23

Es wäre halt interessant, welche Qualität dieser Dest mitbringt. Es bringt halt nichts, wenn wir ihn holen nur um jemanden zu holen. Wenn der nicht passt, bringt uns der Wechsel überhaupt nix.
"Es ist nicht wichtig, was die Leute über dich denken, wenn du kommst. Es ist wichtig, was die Leute von dir denken, wenn du gehst." (Jürgen Klopp)

Benutzeravatar
Zubitoni
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 5045
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:42

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#1757 Beitrag von Zubitoni » Mi 24. Aug 2022, 11:48

MattiBeuti hat geschrieben: Mi 24. Aug 2022, 11:23 Es wäre halt interessant, welche Qualität dieser Dest mitbringt. Es bringt halt nichts, wenn wir ihn holen nur um jemanden zu holen. Wenn der nicht passt, bringt uns der Wechsel überhaupt nix.
eben, dann haben wir nächstes jahr schlimmstenfalls wieder ne schulz-diskussion.
Ich diskutiere nicht. Ich erkläre, warum ich Recht habe.

bvbcol
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1049
Registriert: Do 13. Jun 2019, 11:08

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#1758 Beitrag von bvbcol » Mi 24. Aug 2022, 16:34

Zubitoni hat geschrieben: Mi 24. Aug 2022, 11:48
MattiBeuti hat geschrieben: Mi 24. Aug 2022, 11:23 Es wäre halt interessant, welche Qualität dieser Dest mitbringt. Es bringt halt nichts, wenn wir ihn holen nur um jemanden zu holen. Wenn der nicht passt, bringt uns der Wechsel überhaupt nix.
eben, dann haben wir nächstes jahr schlimmstenfalls wieder ne schulz-diskussion.
Ich bin dafür dass wir mit dem jetzt vorhandenen Personal die nächsten beiden Jahre durchziehen, egal was am Ende der beiden Saisons raus kommt.
Ist ja eh egal, da wie oben erwähnt, es keine Sicherheit bei Neuverpflichtungen gibt.
Erst danch sollte Kehl anfangen über eine neue Kaderstrucktur nachzudenken.
8-)

Stumpen
Südtribüne
Südtribüne
Beiträge: 2878
Registriert: Do 13. Jun 2019, 02:54

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#1759 Beitrag von Stumpen » Mi 24. Aug 2022, 18:27

... lieber jetzt noch einmal feucht durchwischen und reinemachen. Dann müffelt es in zwei Jahren nicht so.

Mit Leuten, die in ihren Gedanken in Barcelona sind, reisst man in Dortmund keine Bäume aus. Ich sehe bei Meunier in Zukunft nichts, was er nicht schon in der Vergangenheit hätte zeigen können.

Ich hab das Gefühl Dest passt zur Truppe und zu unserem Trainer. Ganz talentfrei wir er nicht sein, sonst wäre er nicht nach Barca gegangen. Man könnte auch eine Leihe mit Kaufoption und festgeschriebener Ablöse anstreben.

Zum Glück sind wir mit diesen Themen in einer Woche durch.

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 11937
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#1760 Beitrag von Tschuttiball » Do 25. Aug 2022, 07:58

Noch 1 Woche und immer noch keine Neuigkeiten in Sachen Abgänge..
Stolzes BVB-Mitglied seit 1995!

Antworten