Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

Wer kommt? Wer geht?
Antworten
Nachricht
Autor
Shafirion
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1479
Registriert: Mo 17. Jun 2019, 12:22

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#2861 Beitrag von Shafirion » Mi 22. Jun 2022, 11:47

Stumpen hat geschrieben: Mi 22. Jun 2022, 11:37
Diese Zahlen belegen aber parallel auch, dass wir ein Ausgabenproblem haben im Zusammenhang mit Gehältern, die für gewisse Spieler bezahlen.
... ja, nur was ist die Konsequenz? Wo sind die stark leistungsbezogenen Verträge.

Es nichts einzuwenden, dass Spieler bei uns richtig viel Geld verdienen, wenn sie leisten und es läuft.

Aber Spieler, die lieber auf Bank und Tribüne ihren Vertrag aussitzen und denen es an sportlichen Ambitionen fehlt, sollten dies auch an ihrem Gehalt sehen.
Das wurde doch schon hundertmal durchgekaut: Diese Verträge sind in der Branche halt völlig unüblich. Klar können wir jetzt zu einem Haller, Schlotterbeck oder Süle gehen und sagen: Pass auf, wir bieten Dir ein schlankes Grundgehalt, dafür aber dicke Auflaufprämie, Torprämie oder Zu-Null-Prämie. Du hast also Dein eigenes Glück ganz selbst in der Hand. Dann gehen die halt woanders hin, wo sie branchenübliche Verträge bekommen.

Stumpen
Südtribüne
Südtribüne
Beiträge: 2738
Registriert: Do 13. Jun 2019, 02:54

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#2862 Beitrag von Stumpen » Mi 22. Jun 2022, 11:47

... stimmt. Glückwunsch.

Mainzelmännchen
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 419
Registriert: Di 18. Jun 2019, 19:23

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#2863 Beitrag von Mainzelmännchen » Mi 22. Jun 2022, 11:52

Wer sich diese Gehälter unserer Spieler so aus den Fingern saugt, möchte ich gerne mal wissen. Hat die Blöd-Zeitung Insider bei Banken und/oder Sparkassen, dass sie Einblick in die Konten der Spieler bekommen?
Das Reus hier 15 Mios verdient und Haller demnächst 11 Mios verdienen soll glaubt eigentlich nur der, der auch seine Hose mit einer Kneifzange zu macht.
Unsere Verantwortlichen haben sich im Hinblick auf die Gehälter sicherlich schon den ein oder anderen Klops geleistet, aber auch die lernen dazu (glaube ich zumindest). Das bei der immer noch bestehenden Corona Krise unsere Verantwortlichen einem Spieler 11 Mio an Gehalt anbieten sollen, verweise ich (ohne dafür Belege zu haben) in das Reich der Fabeln.

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 6382
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#2864 Beitrag von Schwejk » Mi 22. Jun 2022, 12:20

Wer glücklich ist, bedarf nicht der Bosheit (Horkheimer).
Wer denkt, ist nicht wütend (Adorno).
Wer keinen Anstoß erregt, gibt auch keinen Anstoß (Raddatz).
Nichts gibt so sehr das Gefühl der Unendlichkeit (...) wie die Dummheit (Horváth).

Benutzeravatar
Optimus
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3118
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 13:35

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#2865 Beitrag von Optimus » Mi 22. Jun 2022, 12:30

Auch Sven Westerschulze nennt die gleichen Zahlen.
Optimisten, Pessimisten - letztlich liegen beide falsch. Aber der Optimist lebt glücklicher.
Kofi Annan

jasper1902
Moderator
Moderator
Beiträge: 2999
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:11
Wohnort: 48465 Schüttorf

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#2866 Beitrag von jasper1902 » Mi 22. Jun 2022, 12:40

Optimus hat geschrieben: Mi 22. Jun 2022, 12:30 Auch Sven Westerschulze nennt die gleichen Zahlen.
ja guck mal, 7-9 hielt ich auch für realistisch.

sgG

Morta Della
Grashalm
Grashalm
Beiträge: 16
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:54
Wohnort: Dortmund

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#2867 Beitrag von Morta Della » Mi 22. Jun 2022, 12:40

Shafirion hat geschrieben: Mi 22. Jun 2022, 11:44
Tschuttiball hat geschrieben: Di 21. Jun 2022, 19:36 Ich glaube kaum einer hat hier Bedenken gegen den Spieler Haller. Wenn dann gehts um das Geld/Gesamtpaket was er kostet.
Einfach mal Lesen statt interpretieren.
Naja, es gab teils schon sehr starke Bedenken gegenüber Haller.
yamau hat geschrieben: So 19. Jun 2022, 18:00 Bitte nicht Haller!!! Hat bei Wast Ham seine wahre Mittelmäßigkeit unter Beweis gebracht…nur weil er in der letzten CL gut getroffen hat, sollte uns das nicht genügen. M.E eine Qualität wie Hazard..
Sry aber nach meinem Dafürhalten ein guter Durchschnittsspieler nur davon laufen doch bei uns noch einige rum [...]
Richtig :)
Dachte schon, ich hab wunschgelesen :)
Tschutti, einfach mal lesen, nicht überlesen :D
Machen ist wie wollen, nur krasser!

Mainzelmännchen
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 419
Registriert: Di 18. Jun 2019, 19:23

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#2868 Beitrag von Mainzelmännchen » Mi 22. Jun 2022, 13:03

Also wenn die ganzen Zahlen so in etwa stimmen (31 Mios + ca 4 Mios Bonus sowie 7-9 Mios Gehalt) bewegt sich der Deal für einen 28 jährigen Top-Stürmer mMn absolut im Rahmen.
Ich bin mit der Verpflichtung jedenfalls sehr zufrieden.

In diesem Zusammenhang verweise ich gerne mal auf die Rückholaktion von Hummels 2019.
Damals 30 Jahre alt, Ablöse 38 Mios incl. Bonuszahlungen, davon 30,5 Mios als Fixbetrag (Quelle: Die Welt).
Gehalt ca. 10 Mios.

Nun kann jeder für sich entscheiden, ob der mit soviel Hoffnung erfolgte Deal so viel gebracht hat, wie erwartet (Gegentore in den letzten 3 Spielteiten: 41/42/56).

Auch für Mats wird der BVB definitiv keine Ablöse mehr generieren, was ja einige den Verantwortlichen bei der Verpflichtung Haller's vorwerfen.

Benutzeravatar
Bor-ussia09
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1245
Registriert: Do 13. Jun 2019, 20:07

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#2869 Beitrag von Bor-ussia09 » Mi 22. Jun 2022, 13:09

Schwejk hat geschrieben: Mi 22. Jun 2022, 12:20
8Mio. sieht doch schon ganz anders aus , halte ich in dem Dreh auch für realistischer.
Es gehört oft mehr Mut dazu, seine Meinung zu ändern, als ihr treu zu bleiben.

Friedrich Hebbel

Benutzeravatar
crborusse
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1978
Registriert: Do 13. Jun 2019, 00:03

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#2870 Beitrag von crborusse » Mi 22. Jun 2022, 13:27

Gerade schön ein paar Tage Urlaub in Holland gebucht nach unserem Pokalspiel und dann rechtzeitig zum Leverkusenspiel zurück. 8-) Sieht doch alles ganz ordentlich aus mit den Verpflichtungen bis jetzt. Langsam sollte natürlich was auf der Abgabenseite passieren, damit man evtl. noch links nachlegen kann.
Statistik zum Revierderby: Jedes Mal, wenn der BVB gegen Schalke gewonnen, verloren oder unentschieden gespielt hat, wurde Schalke nicht Deutscher Meister.

Stumpen
Südtribüne
Südtribüne
Beiträge: 2738
Registriert: Do 13. Jun 2019, 02:54

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#2871 Beitrag von Stumpen » Mi 22. Jun 2022, 13:33

... ob Haller jetzt hier einschlagen wird, kann zum jetzigen Zeitpunkt keiner sagen. Mehr konnten wir jetzt aber nicht machen. Ein Werner zu den gleichen Konditionen und wir hätten wohl alle im Strahl gekotzt.

Er hat überall seine Tore gemacht und auch mitbekommen, dass ein gutes Umfeld manchmal besser ist, als ein üppiger Vertrag. Bei seinem Wechsel nach Amsterdam wird er sich nicht finanziell verbessert haben. So etwas spricht für seine sportlichen Ambitionen.

Adeyemi & Malen können von Haller profitieren, er nimmt ihnen den Druck und bringt seine Erfahrung ein. Moukoko weiss jetzt auch was Sache ist und kann sich entsprechend positionieren. Die Fragen zur Hierarchie in der Offensive scheinen auch geklärt. Hazard wird sich Gedanken machen.

Bin richtig froh, dass wir auf dieser Position Klarheit haben bevor wir in die neue Saison starten.

Glückwunsch nochmal. Mögen viele zukünftige Pokale sein Geschenk sein.

Enno1909
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 123
Registriert: Di 18. Jun 2019, 19:17

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#2872 Beitrag von Enno1909 » Mi 22. Jun 2022, 20:46

Mainzelmännchen hat geschrieben: Mi 22. Jun 2022, 11:52 Wer sich diese Gehälter unserer Spieler so aus den Fingern saugt, möchte ich gerne mal wissen. Hat die Blöd-Zeitung Insider bei Banken und/oder Sparkassen, dass sie Einblick in die Konten der Spieler bekommen?
Das Reus hier 15 Mios verdient und Haller demnächst 11 Mios verdienen soll glaubt eigentlich nur der, der auch seine Hose mit einer Kneifzange zu macht.
Unsere Verantwortlichen haben sich im Hinblick auf die Gehälter sicherlich schon den ein oder anderen Klops geleistet, aber auch die lernen dazu (glaube ich zumindest). Das bei der immer noch bestehenden Corona Krise unsere Verantwortlichen einem Spieler 11 Mio an Gehalt anbieten sollen, verweise ich (ohne dafür Belege zu haben) in das Reich der Fabeln.
Ja stimmt, sorry, wird auf 12 Millionen geschätzt.

https://www.ruhr24.de/bvb/bvb-marco-reu ... 5.amp.html
"Ich sehe heute noch das Spiel in Köln vor meinen Augen. Hummels und Subotic haben die Kugel eiskalt laufen lassen, immer wieder ins Mittelfeld rein. Der Novakovic war völlig fertig und hat fast auf den Rasen gebrochen." -Jürgen Klopp-

Benutzeravatar
Becksele
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1186
Registriert: Do 13. Jun 2019, 08:58

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#2873 Beitrag von Becksele » Do 23. Jun 2022, 11:41

Haller ist zum Medizincheck eingetroffen. Done deal :thumbup:

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 6382
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#2874 Beitrag von Schwejk » Do 23. Jun 2022, 11:47

Becksele hat geschrieben: Do 23. Jun 2022, 11:41 Haller ist zum Medizincheck eingetroffen. Done deal :thumbup:
Gibbet schon ne Rückmeldung von Schorsch aus'm Knappschaftskrankenhaus?
Wer glücklich ist, bedarf nicht der Bosheit (Horkheimer).
Wer denkt, ist nicht wütend (Adorno).
Wer keinen Anstoß erregt, gibt auch keinen Anstoß (Raddatz).
Nichts gibt so sehr das Gefühl der Unendlichkeit (...) wie die Dummheit (Horváth).

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 6382
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#2875 Beitrag von Schwejk » Do 23. Jun 2022, 12:42

Wer glücklich ist, bedarf nicht der Bosheit (Horkheimer).
Wer denkt, ist nicht wütend (Adorno).
Wer keinen Anstoß erregt, gibt auch keinen Anstoß (Raddatz).
Nichts gibt so sehr das Gefühl der Unendlichkeit (...) wie die Dummheit (Horváth).

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 11190
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#2876 Beitrag von Tschuttiball » Do 23. Jun 2022, 18:40

Haller sein Transfer ist gemäss Ruhrnachrichten in trockenen Tücher.
Der Transfer wird erst ab dem 1. Juli verkündet. Grund: Ajax wünscht dies so aufgrund der Aktiennotierung des Klubs, sprich hat dort buchhalterische Gründe.

Stolzes BVB-Mitglied seit 1995!

cloud88
Ersatzbank
Ersatzbank
Beiträge: 1804
Registriert: Sa 15. Jun 2019, 08:17

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#2877 Beitrag von cloud88 » Do 23. Jun 2022, 22:37

Mit Haller ist die Offensive in sachen Transfers abgeschlossen. Lediglich Hazard wird wohl noch gehen.

Ich bin bisher wirklich zufrieden und jeder Neuzugang macht sinn, natürlich muss man abwarten ob sie auch einschlagen oder am ende scheitern. Der Sommer mit Hazard, Schulz, Brandt usw dachte man ja auch es geht Berg auf.

Offensive wird man zumindest jetzt nicht mehr abhängig von 1 Spieler sein und gleichzeitig viel Flexibler agieren können.
Stand jetzt bietet der Kader ein 352, 343. 4231, 4141, 433 und 442 an. Bin gespannt wofür sich Terzic am ende entscheiden wird.

Hallers Ablöse + Gehalt sind Marktgerecht und vernünftig. Ich brauchte zwar etwas Zeit um mich für diesen Neuzugang zu Begeistern, aber die alternativen die noch da waren haben es einfacher gemacht.

Und zu den zahlen der Bild :lol: Reus bekommt seit Jahren 10mio + 2 von Puma, vielleicht zahlen inzwischen wir auch noch die 2 aber mehr ist und wird es nicht werden.

Eine kleine Übersicht über die Gehälter der Ab und Neuzugänge.
Haaland = Haller
Witsel > Özcan
Sancho > Malen
Hazard = Adeyemi (vllt auch knapp <)
Akanji < Süle (wegen der fehlenden Verlängerung)
Zagadou < Schlotterbeck
Pongracic > Coulibaly
Reinier > Gittens
Schulz > Rothe (es wirkt zumindest so das er als Back up hochkommt)
Bürki > Meyer
Hitz > Lotka
Tigges = Gürpüz

Ich vermute das wir unterm Strich über 10-15mio einsparen werden. Zagadou und Akanji hatten noch nicht Verlängert und daher noch ein kleineres Gehalt.

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 11190
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#2878 Beitrag von Tschuttiball » Do 23. Jun 2022, 23:43

Ab Minute 18:55 gehts um Haller: Freu mich nachdem Video immer mehr auf ihn - Chapeau Kehl :clap:

Stolzes BVB-Mitglied seit 1995!

yamau
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3617
Registriert: Do 20. Aug 2020, 20:47

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#2879 Beitrag von yamau » Fr 24. Jun 2022, 20:45

…die Einkäufe bisweilen, bitte noch Raum, dazu die Granaten wie
Braaf, Gittens, Mouki, Rothe, Fink, Oldie Reyna…meine Herren, Technik pur, ich will nicht überschwänglich sein aber wenn uns ein guter Start gelingen sooooooollteeee, puh, dann brennt der Baum !!!

Benutzeravatar
Becksele
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1186
Registriert: Do 13. Jun 2019, 08:58

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#2880 Beitrag von Becksele » Sa 25. Jun 2022, 11:37

Dafür haben wir ja gleich 2 sehr starke Gegner an den ersten beiden Spieltagen. Da gehts gleich mit 110% los

Antworten