Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

Wer kommt? Wer geht?
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Zubitoni
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4171
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:42

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#2101 Beitrag von Zubitoni » Do 13. Jan 2022, 10:54

können/wollen wir sein gehalt wirklich stemmen?

Falls mein Beitrag Kritik enthält, steht dieser unter folgendem Vorbehalt: Ich bin BVB Fan und werde es bleiben. Susi und das ganze Management erledigen ihre Aufgaben insgesamt zu meiner [„vollsten“ gestrichen am 27.10.19] Zufriedenheit.

Benutzeravatar
Bernd1958
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 3312
Registriert: Do 13. Jun 2019, 07:16
Wohnort: 48432 Rheine

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#2102 Beitrag von Bernd1958 » Do 13. Jan 2022, 12:53

Schwejk hat geschrieben: Do 13. Jan 2022, 10:01 Gerücht: BVB-Interesse an Christensen
In Filippo Mane hat sich Borussia Dortmund ein Versprechen für die Zukunft gesichert. Für die Gegenwart hat der BVB offenbar Andreas Christensen vom FC Chelsea im Visier.

https://www.fussballtransfers.com/a4245 ... hristensen
Bei Gladbach hat er mir sehr gut gefallen, wie er jetzt in Chelsea ist weiß ich nicht. Aber ich denke, er wird wissen, dass er bei uns nicht soviel verdienen kann wie in England.
Aber: was bringt unser Interesse, wenn der Chelsea Trainer nein sagt? Ich glaube, der gönnt uns nicht einen Spieler von Chelsea und wird alles tun, damit wir auch keinen bekommen.

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 9643
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#2103 Beitrag von Tschuttiball » Do 13. Jan 2022, 12:57

Ja. Glaub kaum das Tuchel uns einen Spieler gibt.
Somit ein weiteres Gerücht das für die Tonne sein wird.
Stolzes BVB-Mitglied seit 1995!

jasper1902
Moderator
Moderator
Beiträge: 2538
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:11
Wohnort: 48465 Schüttorf

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#2104 Beitrag von jasper1902 » Do 13. Jan 2022, 13:04

Tschuttiball hat geschrieben: Do 13. Jan 2022, 12:57 Ja. Glaub kaum das Tuchel uns einen Spieler gibt.
Somit ein weiteres Gerücht das für die Tonne sein wird.
Aber TT muss ihn uns nicht geben, da der Vertrag ausläuft - ob das realistisch oder realisierbar ist ? Keine Ahnung

sgG

Stumpen
Latte
Latte
Beiträge: 2355
Registriert: Do 13. Jun 2019, 02:54

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#2105 Beitrag von Stumpen » Fr 14. Jan 2022, 11:47

https://www.t-online.de/sport/fussball/ ... boten.html

... der war mal der heisse Scheiss auf dem grünen Felde.

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 9643
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#2106 Beitrag von Tschuttiball » Fr 14. Jan 2022, 11:50

Stumpen hat geschrieben: Fr 14. Jan 2022, 11:47 https://www.t-online.de/sport/fussball/ ... boten.html

... der war mal der heisse Scheiss auf dem grünen Felde.
Würd ich nicht nein sagen. Bei ManU spielt ja nicht mal Sancho gut..
Stolzes BVB-Mitglied seit 1995!

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 5781
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#2107 Beitrag von Schwejk » Fr 14. Jan 2022, 13:33

Wer glücklich ist, bedarf nicht der Bosheit (Horkheimer).
Wer denkt, ist nicht wütend (Adorno).
Wer keinen Anstoß erregt, gibt auch keinen Anstoß (Raddatz).

Space Lord
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 635
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:21

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#2108 Beitrag von Space Lord » Fr 14. Jan 2022, 15:47

Schwejk hat geschrieben: Fr 14. Jan 2022, 13:33
Ich hab das nicht mehr so ganz im Kopf, aber ich bilde mir ein vor Wochen in den Medien bereits gelesen zu haben, wir seien uns weitestgehend einig mit Zakaria?!

Sollte dem so sein, wie kann dann ein ablösefreier Spieler zu teuer sein?

Einigung heißt für mich, dass wir seine Vorstellungen in Hinblick auf Gehalt und Handgeld zumindest lose abgeklopft haben.

Nun gut, vielleicht trügt mich auch nur meine Erinnerung.. ;)

Benutzeravatar
MattiBeuti
Moderator
Moderator
Beiträge: 3696
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:12

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#2109 Beitrag von MattiBeuti » Fr 14. Jan 2022, 16:46

Space Lord hat geschrieben: Fr 14. Jan 2022, 15:47
Schwejk hat geschrieben: Fr 14. Jan 2022, 13:33
Ich hab das nicht mehr so ganz im Kopf, aber ich bilde mir ein vor Wochen in den Medien bereits gelesen zu haben, wir seien uns weitestgehend einig mit Zakaria?!

Sollte dem so sein, wie kann dann ein ablösefreier Spieler zu teuer sein?

Einigung heißt für mich, dass wir seine Vorstellungen in Hinblick auf Gehalt und Handgeld zumindest lose abgeklopft haben.

Nun gut, vielleicht trügt mich auch nur meine Erinnerung.. ;)
Ich meine, es wurde hauptsächlich von unserem Interesse berichtet. Und zusätzlich hat man sich als Fan bei der Info von 7-8 Mio. Ablöse schnell gedacht, dass die Sache wohl über die Bühne gehen wird. Aber was Zakaria sich an Gehalt oder Handgeld so vorstellt, darüber habe ich bislang nichts gelesen.
"Es ist nicht wichtig, was die Leute über dich denken, wenn du kommst. Es ist wichtig, was die Leute von dir denken, wenn du gehst." (Jürgen Klopp)

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 9643
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#2110 Beitrag von Tschuttiball » Fr 14. Jan 2022, 16:56

Evtl hat Zakaria die Angebote aus England gesehen, wo wir halt nicht mitgehen können.

Egal.
Stolzes BVB-Mitglied seit 1995!

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 5781
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#2111 Beitrag von Schwejk » Fr 14. Jan 2022, 17:25

Tschuttiball hat geschrieben: Fr 14. Jan 2022, 16:56 Evtl hat Zakaria die Angebote aus England gesehen, wo wir halt nicht mitgehen können.

Egal.
Wer glücklich ist, bedarf nicht der Bosheit (Horkheimer).
Wer denkt, ist nicht wütend (Adorno).
Wer keinen Anstoß erregt, gibt auch keinen Anstoß (Raddatz).

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 5781
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#2112 Beitrag von Schwejk » Fr 14. Jan 2022, 18:36

Tschuttiball hat geschrieben: Do 13. Jan 2022, 12:57 Ja. Glaub kaum das Tuchel uns einen Spieler gibt.
Somit ein weiteres Gerücht das für die Tonne sein wird.
Sieht ein Ex-Forist mit Quelle ähnlich und empfiehlt stattdessen weiter unten (not very surprisingly) Schlotterbeck.:
Wer glücklich ist, bedarf nicht der Bosheit (Horkheimer).
Wer denkt, ist nicht wütend (Adorno).
Wer keinen Anstoß erregt, gibt auch keinen Anstoß (Raddatz).

Tonestarr
Moderator
Moderator
Beiträge: 1557
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 17:11

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#2113 Beitrag von Tonestarr » Fr 14. Jan 2022, 19:14

Schwejk hat geschrieben: Fr 14. Jan 2022, 18:36
Tschuttiball hat geschrieben: Do 13. Jan 2022, 12:57 Ja. Glaub kaum das Tuchel uns einen Spieler gibt.
Somit ein weiteres Gerücht das für die Tonne sein wird.
Sieht ein Ex-Forist mit Quelle ähnlich und empfiehlt stattdessen weiter unten (not very surprisingly) Schlotterbeck.:
und wenn Christensen statt Schlotterbeck kommt sind alle wieder doof

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 9643
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#2114 Beitrag von Tschuttiball » Fr 14. Jan 2022, 19:17

Tonestarr hat geschrieben: Fr 14. Jan 2022, 19:14 und wenn Christensen statt Schlotterbeck kommt sind alle wieder doof
Wer sagt das?

Ich fände Schlotterbeck deutlich besser. Auch weil er günstiger ist. Mittlerweile muss man doch eh sagen, dass Bayern immer Meister wird. Da müssen wir uns finanziell nicht so strecken und haben dann den nächsten Schulz & Co - keine Ahnung ob Christensen das wäre, eher nicht, aber soll zeigen was ich meine: Lieber günstiger, und jemand der eher bei uns bleibt => Deutscher ist die Chance höher!.

Schlotterbeck fände ich toll.
Stolzes BVB-Mitglied seit 1995!

Tonestarr
Moderator
Moderator
Beiträge: 1557
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 17:11

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#2115 Beitrag von Tonestarr » Fr 14. Jan 2022, 19:18

Tschuttiball hat geschrieben: Fr 14. Jan 2022, 19:17
Tonestarr hat geschrieben: Fr 14. Jan 2022, 19:14 und wenn Christensen statt Schlotterbeck kommt sind alle wieder doof
Wer sagt das?

Ich fände Schlotterbeck deutlich besser. Auch weil er günstiger ist. Mittlerweile muss man doch eh sagen, dass Bayern immer Meister wird. Da müssen wir uns finanziell nicht so strecken und haben dann den nächsten Schulz & Co - keine Ahnung ob Christensen das wäre, eher nicht, aber soll zeigen was ich meine: Lieber günstiger, und jemand der eher bei uns bleibt => Deutscher ist die Chance höher!.

Schlotterbeck fände ich toll.
Die Aussage war auf den Tweet bezogen ;)

Ich finde Schlotterbeck auch viel toller :lol:

Benutzeravatar
Tschuttiball
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 9643
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 23:16
Wohnort: Schweiz

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#2116 Beitrag von Tschuttiball » Fr 14. Jan 2022, 19:19

Tonestarr hat geschrieben: Fr 14. Jan 2022, 19:18 Die Aussage war auf den Tweet bezogen ;)
Ok, kapier ich nicht :oops:
Tonestarr hat geschrieben: Fr 14. Jan 2022, 19:18
Ich finde Schlotterbeck auch viel toller :lol:

Sind wir schon 2 :mrgreen: :thumbup:
Stolzes BVB-Mitglied seit 1995!

Tonestarr
Moderator
Moderator
Beiträge: 1557
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 17:11

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#2117 Beitrag von Tonestarr » Fr 14. Jan 2022, 19:23

Tschuttiball hat geschrieben: Fr 14. Jan 2022, 19:19
Tonestarr hat geschrieben: Fr 14. Jan 2022, 19:18 Die Aussage war auf den Tweet bezogen ;)
Ok, kapier ich nicht :oops:
Tonestarr hat geschrieben: Fr 14. Jan 2022, 19:18
Ich finde Schlotterbeck auch viel toller :lol:

Sind wir schon 2 :mrgreen: :thumbup:
SuG (unser allseits bekannter) schrieb auf Twitter
#Christensen wird nicht zum #BVB wechseln. Er ist mit seinem Gehalt und dem Handgeld zu teuer. Die Einschätzung ist auch, dass er sportlich kaum eine Verstärkung wäre, weil seine Spieleröffnung nicht so gut wie bei anderen IV ist. |
@Sky_Marc


und ich meinte nur, wenn Christensen statt Schlotterbeck kommt sind wieder alle doof ;)

Pew
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1247
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 15:33

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#2118 Beitrag von Pew » Sa 15. Jan 2022, 13:10

Ich finde bei allem Respekt vor Schlotterbecks Leistungen sollte man nicht vergessen für welche Mannschaft er spielt: bei Freiburg liegt der Fokus ja schon ganz klar auf defensiver Stabilität, da wird die Abwehr weniger Risiko ausgesetzt, der Abstand zu den Mitspielern und dem Torhüter ist wahrscheinlich niedriger und wenn man ehrlich ist, werden so manche Spieler weiter vorne vielleicht auch schneller und energischer in die Zweikämpfe gehen.
Dass man in so einer Mannschaft (oder auch der Friedrich vorher bei Union) als talentierter IV ganz gut aussieht ist da nur logisch. Wenn er dann aber bei uns planmäßig mit drei Leuten an der Mittellinie absichern muss wird das nochmal eine ganz andere Situation für ihn.

Benutzeravatar
Zubitoni
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 4171
Registriert: Do 13. Jun 2019, 23:42

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#2119 Beitrag von Zubitoni » Sa 15. Jan 2022, 22:50

den zusatz „mit quelle“ ignorierend würde ich mit frimpong wünschen, wenn wir irgendwann meunier nicht mehr haben, oder uns den luxus einfach gönnen wollen/können.

wenn der mit seinen 21 jetzt noch lernt, im 16er den richtigen ball zu spielen, dann macht der alles kurz und klein. wieso kann sich leverkusen solche leute angeln…?

Falls mein Beitrag Kritik enthält, steht dieser unter folgendem Vorbehalt: Ich bin BVB Fan und werde es bleiben. Susi und das ganze Management erledigen ihre Aufgaben insgesamt zu meiner [„vollsten“ gestrichen am 27.10.19] Zufriedenheit.

Benutzeravatar
Schwejk
Westfalenstadion
Westfalenstadion
Beiträge: 5781
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:46
Wohnort: stationed in Berlin

Re: Transferspekulationen (NUR Zugänge) mit Quelle

#2120 Beitrag von Schwejk » Mo 17. Jan 2022, 12:20

Wer glücklich ist, bedarf nicht der Bosheit (Horkheimer).
Wer denkt, ist nicht wütend (Adorno).
Wer keinen Anstoß erregt, gibt auch keinen Anstoß (Raddatz).

Antworten