Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

Wer kommt? Wer geht?
Antworten
Nachricht
Autor
Shafirion
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 960
Registriert: Mo 17. Jun 2019, 12:22

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#941 Beitrag von Shafirion » Fr 8. Jan 2021, 13:52

Bor-ussia09 hat geschrieben:
Fr 8. Jan 2021, 12:27
Favre sowie unsere Verantwortlichen sind für die Transfer verantwortlich.Wie jetzt die einzelne Gewichtung ist, ich weiß es nicht.
Mal sitzt ein Transfer, mal nicht, dass ist bei jeden Verein der Welt so.In der Gesamtsumme macht der BVB guten Job.
Am Ende muss man die finanziellen Verlust so gering wie möglich halten , sprich ein +-0, besser noch ein Transferplus.
Das hat doch bisher gut geklappt.
Ich bin mir sehr sicher, dass es damals bei Schulz z.B. im Vorfeld des Transfers hieß, Favre sei skeptisch gegenüber dem Spieler.

Stumpen
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1198
Registriert: Do 13. Jun 2019, 02:54

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#942 Beitrag von Stumpen » Fr 8. Jan 2021, 14:37

Shafirion hat geschrieben:
Fr 8. Jan 2021, 13:52
Bor-ussia09 hat geschrieben:
Fr 8. Jan 2021, 12:27
Favre sowie unsere Verantwortlichen sind für die Transfer verantwortlich.Wie jetzt die einzelne Gewichtung ist, ich weiß es nicht.
Mal sitzt ein Transfer, mal nicht, dass ist bei jeden Verein der Welt so.In der Gesamtsumme macht der BVB guten Job.
Am Ende muss man die finanziellen Verlust so gering wie möglich halten , sprich ein +-0, besser noch ein Transferplus.
Das hat doch bisher gut geklappt.
Ich bin mir sehr sicher, dass es damals bei Schulz z.B. im Vorfeld des Transfers hieß, Favre sei skeptisch gegenüber dem Spieler.
https://www.weltfussball.de/news/_n3975 ... an-schulz/

... stimmt, da war was!

Wegbier
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 399
Registriert: Mo 17. Jun 2019, 11:23
Wohnort: Rheinland

Re: Transferspekulationen (NUR Abgänge) mit Quelle

#943 Beitrag von Wegbier » Di 12. Jan 2021, 20:50

Schulz könnte man gut nach Hoffenheim verleihen, wenn wir Glück haben bekommen wir was zweistelliges für ihn wenn er dort wieder Fuss fasst.
Ich glaube aber nicht daran.
Brandt ist nach wie vor ein sehr hoch veranlagter Spieler, welcher auch eine Ablöse generieren würde. Er hat aber meiner Meinung nach mit der etwas zu lockeren Arbeitsbeschreibung von Favre nie richtig eine Position gefunden (außer der 8 am Ende der letzte Hinrunde). Favre hat ihm ja angeblich gesagt : ´Spiel irgendwo´. Ich habe Hoffnung das er noch einen Schritt macht.
Reinier kann meinetwegen direkt zu Ronaldo wechseln, den Transfer verstehe ich nach wie vor nicht.
Wenn Hitz geht kann UNbehaun aufrücken.

Antworten