1.Spieltag: Spielthread BVB-FC Augsburg

Heja BVB
Antworten

Wie spielt der BVB ?

Sieg
79
99%
Unentschieden
1
1%
Niederlage
0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 80

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Bernd1958
Torpfosten
Torpfosten
Beiträge: 912
Registriert: Do 13. Jun 2019, 07:16
Wohnort: 48432 Rheine

Re: 1.Spieltag: Spielthread BVB-FC Augsburg

#41 Beitrag von Bernd1958 » So 11. Aug 2019, 09:34

Zubitoni hat geschrieben:
So 11. Aug 2019, 00:50
vereinbarte sprachregelung scheint wohl, dass man sich noch ein paar wochen lang in der vorbereitung befände. mehrfach gehört, auch von spielern. auf mich wirkt das wie vorbauen, hoffe nicht, dass sich irgendwelche jungs dahinter verstecken. ein sieg muss zwingend her, mit der richtigen einstellung klappt das. das pokalaus der augsburger hat NIX zu bedeuten.

ansonsten wohl gleiche aufstellung wie gg krefeld, hoffe nur auf hakimi für pische.
Aber im Prinzip sagen doch alle Vereine das die Vorbereitung erst nach der Länderspielpause mit Beginn des 4. Spieltages Mitte September beendet ist.

Stumpen
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 458
Registriert: Do 13. Jun 2019, 02:54

Re: 1.Spieltag: Spielthread BVB-FC Augsburg

#42 Beitrag von Stumpen » Mo 12. Aug 2019, 13:44

... wir sollten in jedenfall mit Hitz im tor beginnen. die pokalaufstellung war ok. mit brandt gibt es noch eine zusätzliche alternative für die offensive. Götze wird auch am Samstag nicht zur ersten 11 gehören, obwohl er gegen münster versucht hat sich in die mannschaft zu kämpfen.

und klar, wenn dieses erste heimspiel gegen augsburg verloren geht. bei den durch uns formulierten zielen. unter berücksichtigung der augsburger niederlage. dann wären wir schon am 2.ten spieltag unter druck und zur lachnummer der liga geworden.

wir werden ehr defensiv spielen, sehr viel ballbesitz haben und nur kontrolliert in der offensive agieren. es wird interessant zu sehen, wie wir mit dem druck klarkommen, den wir selbst aufgebaut haben.

ich gehe von einem unspektakulären sieg aus. alles andere ist derzeit nicht denkbar.

Benutzeravatar
emma66
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1395
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: 1.Spieltag: Spielthread BVB-FC Augsburg

#43 Beitrag von emma66 » Mo 12. Aug 2019, 14:01

wir werden am samstag souverän gegen diese augsburger vorgehen. ein sieg ist für mich die einzige möglichkeit die es gibt.
Schalke ist heilbar :mrgreen:

Benutzeravatar
MattiBeuti
Moderator
Moderator
Beiträge: 1075
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:12

Re: 1.Spieltag: Spielthread BVB-FC Augsburg

#44 Beitrag von MattiBeuti » Mo 12. Aug 2019, 19:40

emma66 hat geschrieben:
Mo 12. Aug 2019, 14:01
wir werden am samstag souverän gegen diese augsburger vorgehen. ein sieg ist für mich die einzige möglichkeit die es gibt.
ich könnte mir als Alternative auch eine Niederlage für Augsburg vorstellen. :mrgreen:
"Es ist nicht wichtig, was die Leute über dich denken, wenn du kommst. Es ist wichtig, was die Leute von dir denken, wenn du gehst." (Klopp)

Benutzeravatar
Bart65
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 549
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 20:06
Wohnort: Lünen

Re: 1.Spieltag: Spielthread BVB-FC Augsburg

#45 Beitrag von Bart65 » Mo 12. Aug 2019, 19:43

Es gäbe auch noch ein Unentschieden... :think:

Ach, egal. Die hau'n wa wech! Keine Frage!

Benutzeravatar
yamau
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 648
Registriert: So 16. Jun 2019, 12:05

Re: 1.Spieltag: Spielthread BVB-FC Augsburg

#46 Beitrag von yamau » Di 13. Aug 2019, 13:45

Gegen den FCA haben wir noch was gutzumachen!
Das letzte Spiel ist mir noch in Erinnerung;(

Wegbier
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 156
Registriert: Mo 17. Jun 2019, 11:23
Wohnort: Rheinland

Re: 1.Spieltag: Spielthread BVB-FC Augsburg

#47 Beitrag von Wegbier » Di 13. Aug 2019, 18:39

Pischu oder Hakimi sonst wohl indentisch zum Pokal. Mario kommt dann wieder regelmäßig ab dem dritten Spieltag.
Weigl ist für mich der Gewinner der Vorbereitung. Guerreiro eigentlich auch , jetzt aber wieder zurückgeworfen durch die Verletzung .
Ich denke es wird ein 3:0

Mike1985
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 249
Registriert: Do 13. Jun 2019, 19:17

Re: 1.Spieltag: Spielthread BVB-FC Augsburg

#48 Beitrag von Mike1985 » Di 13. Aug 2019, 19:26

Ich halte auch viel von Weigl, aber vom Duo Witsel/Weigl gegen tiefstehende Gegner bin ich nicht so begeistert. Neben Witsel sollte jemand stehen der einen entscheidenden Pass spielen kann oder mit einer genialen Aktion die gegnerischen Reihen durchbrechen kann.
Sonst spielen wir wieder immer um den Strafraum rum und da kann auch ein Sancho, Reus, Hazard kaum was dran ändern wenn die den Ball immer erst bekommen wenn der Gegner mit 11 Mann um den eigenen Strafraum steht.

Was ist eigentlich mit Rapha? Fällt der jetzt wieder aus? Hab nichts über ihn gelesen.

Benutzeravatar
MattiBeuti
Moderator
Moderator
Beiträge: 1075
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:12

Re: 1.Spieltag: Spielthread BVB-FC Augsburg

#49 Beitrag von MattiBeuti » Di 13. Aug 2019, 20:46

Ja, Guerreiro fällt vorerst noch aus. Man sprach ja von guten 2 Wochen Ausfallzeit. Aber ganz ehrlich? Es wäre wohl keine Sensation wenn es etwas länger dauert. Ist doch oft so.

Ich bin bislang auch noch kein Freund von Witsel und Weigl als Duo. Es würde uns im Aufbauspiel doch so viele Türen öffnen, wenn neben Witsel ein dynamischer Aufbauspieler mit gutem Passspiel auflaufen würde. Und Weigl ist mehr Ballschieber als Aufbauspieler, auch wenn er eine gute Vorbereitung gespielt hat. Zurzeit befürchte ich, dass Favre bei alten Mustern bleiben wird und wenn Brandt wieder dabei ist, wird er auf dem Flügel spielen oder auf der Bank sitzen. Ich hoffe, ich liege falsch und Favre geht die Sache etwas mutiger an. Brandt neben Witsel - oder in einem 4-1-4-1 neben Reus - würde ich sehr gerne sehen. Muss ja nicht gegen Bayern sein, aber gegen eine durchschnittliche Bundesligamannschaft müsste das defensiv doch zu regeln sein. Und wenn unser Aufbauspiel und damit unsere Offensive deutlich mehr Gefahr austrahlt, hat das natürlich auch Auswirkungen auf die gegnerische Offensive. Angriff ist die beste Verteidigung. :D
"Es ist nicht wichtig, was die Leute über dich denken, wenn du kommst. Es ist wichtig, was die Leute von dir denken, wenn du gehst." (Klopp)

jasper1902
Moderator
Moderator
Beiträge: 667
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:11
Wohnort: 48465 Schüttorf

Re: 1.Spieltag: Spielthread BVB-FC Augsburg

#50 Beitrag von jasper1902 » Di 13. Aug 2019, 22:30

MattiBeuti hat geschrieben:
Di 13. Aug 2019, 20:46
Ja, Guerreiro fällt vorerst noch aus. Man sprach ja von guten 2 Wochen Ausfallzeit. Aber ganz ehrlich? Es wäre wohl keine Sensation wenn es etwas länger dauert. Ist doch oft so.

Ich bin bislang auch noch kein Freund von Witsel und Weigl als Duo. Es würde uns im Aufbauspiel doch so viele Türen öffnen, wenn neben Witsel ein dynamischer Aufbauspieler mit gutem Passspiel auflaufen würde. Und Weigl ist mehr Ballschieber als Aufbauspieler, auch wenn er eine gute Vorbereitung gespielt hat. Zurzeit befürchte ich, dass Favre bei alten Mustern bleiben wird und wenn Brandt wieder dabei ist, wird er auf dem Flügel spielen oder auf der Bank sitzen. Ich hoffe, ich liege falsch und Favre geht die Sache etwas mutiger an. Brandt neben Witsel - oder in einem 4-1-4-1 neben Reus - würde ich sehr gerne sehen. Muss ja nicht gegen Bayern sein, aber gegen eine durchschnittliche Bundesligamannschaft müsste das defensiv doch zu regeln sein. Und wenn unser Aufbauspiel und damit unsere Offensive deutlich mehr Gefahr austrahlt, hat das natürlich auch Auswirkungen auf die gegnerische Offensive. Angriff ist die beste Verteidigung. :D
Ich bin ja grundsätzlich bei Dir - aber bei Weigl sehe ich extrem positive Entwicklungen !

sgG

Benutzeravatar
MattiBeuti
Moderator
Moderator
Beiträge: 1075
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:12

Re: 1.Spieltag: Spielthread BVB-FC Augsburg

#51 Beitrag von MattiBeuti » Di 13. Aug 2019, 23:07

jasper1902 hat geschrieben:
Di 13. Aug 2019, 22:30
MattiBeuti hat geschrieben:
Di 13. Aug 2019, 20:46
Ja, Guerreiro fällt vorerst noch aus. Man sprach ja von guten 2 Wochen Ausfallzeit. Aber ganz ehrlich? Es wäre wohl keine Sensation wenn es etwas länger dauert. Ist doch oft so.

Ich bin bislang auch noch kein Freund von Witsel und Weigl als Duo. Es würde uns im Aufbauspiel doch so viele Türen öffnen, wenn neben Witsel ein dynamischer Aufbauspieler mit gutem Passspiel auflaufen würde. Und Weigl ist mehr Ballschieber als Aufbauspieler, auch wenn er eine gute Vorbereitung gespielt hat. Zurzeit befürchte ich, dass Favre bei alten Mustern bleiben wird und wenn Brandt wieder dabei ist, wird er auf dem Flügel spielen oder auf der Bank sitzen. Ich hoffe, ich liege falsch und Favre geht die Sache etwas mutiger an. Brandt neben Witsel - oder in einem 4-1-4-1 neben Reus - würde ich sehr gerne sehen. Muss ja nicht gegen Bayern sein, aber gegen eine durchschnittliche Bundesligamannschaft müsste das defensiv doch zu regeln sein. Und wenn unser Aufbauspiel und damit unsere Offensive deutlich mehr Gefahr austrahlt, hat das natürlich auch Auswirkungen auf die gegnerische Offensive. Angriff ist die beste Verteidigung. :D
Ich bin ja grundsätzlich bei Dir - aber bei Weigl sehe ich extrem positive Entwicklungen !

sgG
Und damit bist Du ja nicht alleine. ;) Das habe ich auch mitbekommen und erfreut zur Kenntnis genommen. Und Favre sieht dies ja ebenso und wird ihn daher sicherlich gegen Augsburg bringen. Inwiefern seine positive Entwicklung dann reicht, wird man ja in den kommenden Wochen sehen können. Ich bin da noch etwas skeptisch, aber ich lasse mich immer gerne positiv überraschen!
"Es ist nicht wichtig, was die Leute über dich denken, wenn du kommst. Es ist wichtig, was die Leute von dir denken, wenn du gehst." (Klopp)

Benutzeravatar
19BVB09
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 327
Registriert: Do 13. Jun 2019, 18:57

Re: 1.Spieltag: Spielthread BVB-FC Augsburg

#52 Beitrag von 19BVB09 » Di 13. Aug 2019, 23:30

yamau hat geschrieben:
Di 13. Aug 2019, 13:45
Gegen den FCA haben wir noch was gutzumachen!
Das letzte Spiel ist mir noch in Erinnerung;(
Bin beim Spiel, wird schon gut gehn... ;) :D

Tippe auf ein 4:1 für uns...

Ich lag gegen Uerdingen mit meinem Tipp auch richtig... ;) :mrgreen:
"Man kann den Wind nicht ändern, aber die Segel richtig setzen." (Aristoteles) #HejaBVB

Benutzeravatar
bvbcol
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 355
Registriert: Do 13. Jun 2019, 11:08

Re: 1.Spieltag: Spielthread BVB-FC Augsburg

#53 Beitrag von bvbcol » Mi 14. Aug 2019, 11:35

19BVB09 hat geschrieben:
Di 13. Aug 2019, 23:30
yamau hat geschrieben:
Di 13. Aug 2019, 13:45
Gegen den FCA haben wir noch was gutzumachen!
Das letzte Spiel ist mir noch in Erinnerung;(
Bin beim Spiel, wird schon gut gehn... ;) :D

Tippe auf ein 4:1 für uns...

Ich lag gegen Uerdingen mit meinem Tipp auch richtig... ;) :mrgreen:
Hey, man muss jetzt aber auch nicht übertreiben, mit den Gegentoren sollten wir erst viel später anfangen. :)

Benutzeravatar
emma66
Sitzschale
Sitzschale
Beiträge: 1395
Registriert: Do 13. Jun 2019, 10:49

Re: 1.Spieltag: Spielthread BVB-FC Augsburg

#54 Beitrag von emma66 » Mi 14. Aug 2019, 12:19

bvbcol hat geschrieben:
Mi 14. Aug 2019, 11:35
19BVB09 hat geschrieben:
Di 13. Aug 2019, 23:30
yamau hat geschrieben:
Di 13. Aug 2019, 13:45
Gegen den FCA haben wir noch was gutzumachen!
Das letzte Spiel ist mir noch in Erinnerung;(
Bin beim Spiel, wird schon gut gehn... ;) :D

Tippe auf ein 4:1 für uns...

Ich lag gegen Uerdingen mit meinem Tipp auch richtig... ;) :mrgreen:
Hey, man muss jetzt aber auch nicht übertreiben, mit den Gegentoren sollten wir erst viel später anfangen. :)
find ich aber auch. mein tip war 4:0 hört sich viel besser an. :mrgreen:
Schalke ist heilbar :mrgreen:

Benutzeravatar
LEF
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 438
Registriert: Do 13. Jun 2019, 22:58
Wohnort: Westerwald

Re: 1.Spieltag: Spielthread BVB-FC Augsburg

#55 Beitrag von LEF » Mi 14. Aug 2019, 13:26

Mir genügt für den Anfang auch ein knapper Sieg. 1 : 0 für uns.

crborusse
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 334
Registriert: Do 13. Jun 2019, 00:03

Re: 1.Spieltag: Spielthread BVB-FC Augsburg

#56 Beitrag von crborusse » Mi 14. Aug 2019, 15:32

Ich sehe die Augsburger Offensive eigentlich ganz gut, die Defensive eher nicht, also schießt sie ab! 5:2 :lol:
Statistik zum Revierderby: Jedes Mal, wenn der BVB gegen Schalke gewonnen, verloren oder unentschieden gespielt hat, wurde Schalke nicht Deutscher Meister.

Benutzeravatar
19BVB09
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 327
Registriert: Do 13. Jun 2019, 18:57

Re: 1.Spieltag: Spielthread BVB-FC Augsburg

#57 Beitrag von 19BVB09 » Mi 14. Aug 2019, 21:35

bvbcol hat geschrieben:
Mi 14. Aug 2019, 11:35
19BVB09 hat geschrieben:
Di 13. Aug 2019, 23:30
yamau hat geschrieben:
Di 13. Aug 2019, 13:45
Gegen den FCA haben wir noch was gutzumachen!
Das letzte Spiel ist mir noch in Erinnerung;(
Bin beim Spiel, wird schon gut gehn... ;) :D

Tippe auf ein 4:1 für uns...

Ich lag gegen Uerdingen mit meinem Tipp auch richtig... ;) :mrgreen:
Hey, man muss jetzt aber auch nicht übertreiben, mit den Gegentoren sollten wir erst viel später anfangen. :)
Bin halt Realist ;) ... für Träume ist später in der Saison noch Zeit ... :mrgreen:

Tippe Bürki spielt von Anfang an... Und dar ihm etwas Spiepraxis fehlt, bleiben wir m.E. nach nicht Gegentorlos... :shifty:
"Man kann den Wind nicht ändern, aber die Segel richtig setzen." (Aristoteles) #HejaBVB

Benutzeravatar
MattiBeuti
Moderator
Moderator
Beiträge: 1075
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 18:12

Re: 1.Spieltag: Spielthread BVB-FC Augsburg

#58 Beitrag von MattiBeuti » Do 15. Aug 2019, 13:48

Langsam steigt die Vorfreude doch spürbar! Bei euch auch??

Mal ein Versuchsluftballon:

-------------Bürki--------------
Pischu-Akanji-Hummels-Schulz
-------Weigl-----Witsel---------
Sancho------Reus--------Hazard
-------------Paco----------------

Okay, so viele Fragezeichen gibt es bei der Aufstellung doch nicht. Sollte Bürki spielen können, steht er im Tor, Brandt noch nicht bei 100%, Pischu aktuell wohl vor Hakimi und Weigl vor Delaney. Alles andere ist ja sowieso ziemlich safe.
"Es ist nicht wichtig, was die Leute über dich denken, wenn du kommst. Es ist wichtig, was die Leute von dir denken, wenn du gehst." (Klopp)

Benutzeravatar
Becksele
Elfmeterpunkt
Elfmeterpunkt
Beiträge: 437
Registriert: Do 13. Jun 2019, 08:58

Re: 1.Spieltag: Spielthread BVB-FC Augsburg

#59 Beitrag von Becksele » Do 15. Aug 2019, 15:35

So wie du es aufgestellt hast dürfte es auch aussehen . einzige Alternative wäre Guerreiro auf dem linken Flügel gewesen, aber der ist nicht dabei. Favre hat auf der PK von heute auch gesagt dass zwei drei Positionen noch nicht klar sind, das dürfte Rechtsverteidiger, Partner neben Axel und die linke Flügelseite sein.

Ich kann mir aber nicht vorstellen dass Larsen startet und ich kann mir auch nicht vorstellen dass Delaney startet, die Vorbereitung zeigt was anderes.

Bei Götze rechne ich auch mit einem Bankplatz am ersten Spieltag

smolli91
Eckfahne
Eckfahne
Beiträge: 173
Registriert: Mi 12. Jun 2019, 19:23
Wohnort: Thurgau (CH)

Re: 1.Spieltag: Spielthread BVB-FC Augsburg

#60 Beitrag von smolli91 » Do 15. Aug 2019, 15:48

Einzige noch offene Frage für mich ob 4231 oder doch 4141, dann würde Weigl noch für Brandt weichen. Glaub ich aber nicht dran, wenn dann erst im Verlauf des Spiels. Dasselbe gilt für Hakimi für Pischu und Götze für Paco. Da könnts evt auch ne Überraschung geben und Paco kommt doch nur von der Bank, mal schaun. Liegt am Trainer wievieö Risiko er gehen will und ob er den Gegner evt mit ner leicht veränderten Formation überraschen will.

Antworten